Internationaler Kinder- und Jugendbuchwettbewerb 2019

© colematt/iStock/Thinkstock
© colematt/iStock/Thinkstock

Bereits zum 17. Mal ruft die Stadtgemeinde Schwanenstadt zum Internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" auf. Der Wettbewerb steht diesmal unter dem Motto "In Erwartung" und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.


Erwartungen begleiten uns durch das ganze Leben, sie sind bedeutsam im Familienleben, bei Festen, bei Unternehmungen, Planungen, bei Abenteuern, Reisen, aber auch im Schul- und Berufsleben. Erwartungen können mit Glück und Freude, aber auch mit Sorge verbunden sein, sie können sich erfüllen oder auch nicht Realität werden.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die auf die Bedeutung des Wartens und des Erwartens aufmerksam machen und ein illustriertes Kinder- oder Jugendbuch gestalten wollen, sind herzlich dazu eingeladen, beim 17. Internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" mitzumachen. Die Wahl des konkreten Titels steht frei, die Arbeiten sollen sich lediglich auf das Jahresthema 2019 "In Erwartung" beziehen.

Die Werke können in der jeweiligen Muttersprache oder auch zwei- oder mehrsprachig sein und sollen 18 bis maximal 22 Seiten umfassen, Format: 21x21 cm.

Die Preisgelder werden in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Volksschule
  • Hauptschule, Neue Mittelschule, Unterstufe Gymnasium
  • Oberstufe Gymnasium, Berufsschule, Polytechnische Schule, Berufsbildende Schule, Fachschule
  • Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Akademien
  • Erwachsene

Einsendeschluss ist der 21. Juni 2019, 12:00 Uhr.

Alle weiteren Einzelheiten zum Wettbewerb stehen auf www.schwanenstadt.at bereit.