Mathematikwettbewerb Pangea 2019

Getreu dem Motto „Mathematik verbindet” sollen SchülerInnen aus unterschiedlichen Orten, Gesellschaftsschichten und Bildungsniveaus über diesen Wettbewerb zusammengebracht und für Mathematik begeistert werden.

Überblick und Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 10. Einzelanmeldungen durch Schülerinnen und Schüler sind nicht möglich. Es gibt einen eigenen Fragenkatalog für die jeweiligen Klassenstufen, schulformunabhängig. Der Wettbewerb besteht aus einer Vor- Zwischen- und Finalrunde/Preisverleihung.

Ziele von Pangea

  • Förderung der Naturwissenschaften
  • Verbreitung von Spaß an der Mathematik
  • Motivation und Stärkung individueller Kompetenzen der SchülerInnen
  • Förderung leistungsschwacher und Stärkung begabter SchülerInnen
  • Entlastung von Lehrkräften


Preise

Preise für die Finalisten jeder Klassenstufe (3.-10.)

  • 1. Preis: € 150
  • 2. Preis € 100
  • 3. Preis: € 75
  • 4. - 10. Preis: € 30

Anmeldezeitraum für die Vorrunde:

11. September 2018 - 13. Februar 2019

Weitere Informationen und Details zum Wettbewerb finden Sie unter www.pangea-wettbewerb.at