Quick ‘dirty. Eine Überlebensausrüstung für den digitalen Dschungel. (26F7ÜSA119)

13. November
Seminar / Workshop
Oberösterreich

In diesem Workshop werden kostenlose Internetseiten, Web 2.0-Anwendungen und Apps für den (mobilen) Sprachunterricht (Deutsch, Englisch etc.) & Geschichte- und Geografieunterricht vorgestellt (Anwendungen für den PC, aber auch Apps für das Smartphone und Tablet).

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 13.11.2017, 14:00 Uhr
    Ende: 13.11.2017, 17:30 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Anastasius-Grün-Straße 22-24
    4020 Linz

    Education Group

  • Veranstalter

    Education Group

    Mag. Elisabeth Herndl
    E-Mail: seminare@edugroup.at
    Tel.: 0732/788078-640

Zielgruppe: Gewalt-Schule-Medien-Multiplikatoren und interessierte NMS/PTS-Pädagogen
Referent: Univ.-Lektor Mag. Dr. Thomas Strasser

Seminarinhalte

Hauptaugenmerk liegt auf der EINFACHHEIT der zu bedienenden Internettools (Fokus auf Didaktik, nicht auf Technik). Lehrkräfte können eine große Auswahl an simplen Anwendungen sofort im Unterricht mit ihren Lernenden ausprobieren und werden somit mit einer kleinen Grundausstattung für den digitalen Dschungel ausgerüstet. Grundlegende Computerkenntnisse (Speichern, Internetsurfen, Datei hochladen, E-Mails abrufen etc.) vorausgesetzt.

Neuer Termin: Montag, 13.11.2017

Anmeldung

Bitte holen Sie für die Seminarteilnahme die Genehmigung der Direktion ein und melden Sie sich über seminare@edugroup.at an.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Seminar, Kurs, Workshop, Lehrveranstaltung, Fortbildungsveranstaltung, Gewalt-Schule-Medien
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.01.2017
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/quick-dirty-eine-ueberlebensausruestung-fuer-den-digitalen-dschungel.html
Kostenpflichtig
nein