Termine für das Schuljahr 2018/19 (1/14)

Bild: PD (kropekk_pl/ Pixabay)
Bild: PD (kropekk_pl/ Pixabay)

Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten organisatorischen Termine sowie die Ferien und schulfreien Tage für das kommende Schuljahr 2018/19.

Organisatorischer Terminplan für das Schuljahr 2018/2019

Wien, NÖ, BGLDÜbrige Bundesländer
Beginn des Schuljahres3. Sept. 2018

10. Sept. 2018

Wiederholungsprüfungenzwischen 30. August und 4. Sept. 2018zwischen 6. und 11. Sept. 2018
Festlegung des Stundenplanes bis4. Sept. 201811. Sept. 2018
Wahl der Klassen- und Schulsprecher
sowie Stellvertreter bis
8. Okt. 201815. Okt. 2018
Klassenforum einzuberufen bis29. Okt. 201805. Nov. 2018
Schulforum einzuberufen bis05. Nov. 201812. Nov. 2018
Wahl der Vertreter der Lehrer und der Erziehungsberechtigten zum SGA bis03. Dez. 201810. Dez. 2018
frühestmöglicher Haupttermin
der abschließenden Prüfungen
19. April 201926. April 2019
Klassenkonferenz19. - 21. Juni 201926. Juni - 28. Juni 2019
Ende des Unterrichtsjahres28. Juni 20195. Juli 2019
Schulbeginn 2019/2002. Sept. 201909. Sept. 2019

Alle weiteren Termine finden Sie HIER.

Ferien und schulfreie Tage

Der Kalender für das jeweilige Bundesland umfasst die Schulferien an österreichischen Schulen, die gesetzlichen Feiertage sowie den Festtag des Landespatrons.

Verordnete schulfreie Tage:   

31. Mai 2019 und 21. Juni 2019Burgenland, Kärnten, Oberösterreich, Steiermark, Wien, Tirol
16. Nov. 2018 und 31. Mai 2019Niederösterreich
29. Okt. 2018 und 31. Mai 2019Salzburg
29. und 30. Oktober 2018Vorarlberg

Ferientermine für Ihren Kalender

Alle Ferientermine für Österreich und die bundeslandspezifischen Termine ganz bequem in ihrem Outlook-Kalender eintragen. Dazu einfach die Datei speichern (Ziel speichern unter), öffnen (rechte Maustaste - Öffnen mit - Microsoft Outlook), gewünschte Ferienkalender auswählen (Österreich und das entsprechende Bundesland), "OK" anklicken und schon werden die Termine in Ihren Kalender importiert.