Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA

21.10.2021
14:00
Online und/oder tlw. Präsenz

Vielen Schülerinnen und Schülern fehlt die zündende Idee für die Themenwahl, sie haben offene Fragen zum Inhalt, der Methode und der Literaturrecherche. Was viele nicht wissen: Zahlreiche Einrichtungen aus ganz Österreich - darunter auch der OeAD - unterstützen Jugendliche bei der VWA - von der Themensuche bis hin zu Preisen für besondere Arbeiten.

Zielgruppe : Lehrkräfte

Oktober
21
Do.
2021

Hybrid

, Online und/oder tlw. Präsenz

LV-Nummer: 6621MKL204

Ansprechpartner:

Pädagogische Hochschule Wien

Detailinformationen:

Jugendliche finden z.B. auf der Young-Science-Themenplattform des OeAD knapp 5.000 Themenanregungen aus der Wissenschaft und Kontaktdaten zu Forscherinnen und Forschern, die für offene Fragen persönlich zur Verfügung stehen. Mit dem Young Science Inspiration Award vergeben der OeAD und das BMBWF außerdem einen Preis für inspirierende schulische Abschlussarbeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Einrichtungen (z.B. Bibliotheken, Hochschulen, Museen, Vereine, Bildungseinrichtungen), die den Jugendlichen unter die Arme greifen und ihnen dabei helfen, ihre Perspektive zu erweitern. In dieser Fortbildung lernen Lehrpersonen verschiedene Kooperationpartner*innen und ihre Angebote kennen.

Ort: Hybrid (Online und OeAD, Ebendorferstraße 7, 1010 Wien)

Mehr Informationen auf youngscience.at