2001-12 Mythos als Sprache der Seele: Es weihnachtet...

Für uns moderne Menschen geht das Weihnachtsfest in einem dröhnenden Konsumrausch unter. In der Hektik der Geschäfte und unter der Last der Geschenke ist das Mysterium der Geburt des neuen Lichtes aus der Dunkelheit nicht mehr auszumachen. Ein Blick auf eine andere Zeit und fremde Kultur könnte ...

latein.eduhi.at

Für uns moderne Menschen geht das Weihnachtsfest in einem dröhnenden Konsumrausch unter. In der Hektik der Geschäfte und unter der Last der Geschenke ist das Mysterium der Geburt des neuen Lichtes aus der Dunkelheit nicht mehr auszumachen. Ein Blick auf eine andere Zeit und fremde Kultur könnte uns helfen, in unseren eigenen Bildern, die wir mit Weihnachten verbinden, das Eigentliche zu erkennen und uns mit dem inneren Weihnachtsgeschehen wieder bewußter zu verbinden. Plutarch erzählt eine Weihnachtsgeschichte des alten Ägypten.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
weihnacht, weihnachten, plutarch, Licht, dunkelheit, just, psychologie
Anbieter
latein.eduhi.at
Veröffentlicht am
03.12.2009
Link
https://www.schule.at/thema/detail/2001-12-mythos-als-sprache-der-seele-es-weihnachtet.html?parentuid=188888&cHash=3900547223973075f161862ce33ca949
Kostenpflichtig
nein