Sicherheits- und Prüfzeichen bei Elektrogeräten / Infoblatt

Elektrischer Strom ist unsichtbar und kann gefährlich werden, wenn man elektrische Einrichtungen und Elektro-Geräte nicht bestimmungsgemäß verwendet. Gewähr für größtmögliche Sicherheit bieten nur Geräte, die das Sicherheitszeichen tragen.

Verschiedene Schutz- und Prüfzeichen an elektrischen Geräten und in deren Bedienungsanleitungen geben Auskunft über Sicherheits- und Umweltstandards, die ein Gerät erfüllt.

   Die meisten Elektrogeräte im Haushalt werden mit der Netzspannung von 220 Volt betrieben. Sie sind ausschließlich für den Gebrauch in trockenen Innenräumen geeignet. Eine unsachgemäße Verwendung bei Nässe, Stoß, Fall, zu starke Beanspruchung oder Verschmutzung kann Geräte beschädigen bzw. zerstören und sind mit Risiken wie Kurzschluss, Brand usw. verbunden. Beschädigte Geräte, Geräte mit verschmorten Kabeln (z.B. Lötkolben) oder kaputte Steckdosen dürfen nicht benutzt werden.

Im Werkunterricht dürfen alle strombetriebenen Arbeiten nur mit der ungefährlichen Schutzkleinspannung (engl. Safety Extra Low Voltage, SELV) von maximal 24 bzw. 25 Volt betrieben werden, entweder mit Batterien oder einem abgesicherten Netzgerät. 

 Aufgaben  zum sicheren Umgang mit eklektischen Geräten  und Werkzeugmaschinen:

  • Lesen von Bedienungsanleitungen zu ausgewählten Elektrogeräten und Elektrowerkzeugen in Gruppenarbeit, dabei besondere Beachtung der Informationen zur Sicherheit und zur korrekten Verwendung.  
  • Auffinden von Sicherheitszeichen bei verschiedenen mitgebrachten oder in der Schule vorhandenen Elektrogeräten.
  • Erkundung der Bedeutung der wichtigsten Sicherheitszeichen im Internet. Das Arbeitsblatt enthält die Lösungen zu dieser Aufgabe.

Das Arbeitsblatt für Technisches Werken ab der Volksschule (3./4.Kl.) ist Teil einer Unterrichtseinheit zu den Grundlagen der Elektrizität und im Rahmen des Erwerbs eines Werkzeug- und Maschinen-Scheins (siehe dort).

zum Arbeitsblatt: Elektr. Sicherheits- und Prüfzeichen

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
15.08.2011
Link
https://www.schule.at/thema/detail/arbeitsblatt-sicherheits-und-pruefzeichen-bei-elektrogeraeten.html?parentuid=110011&cHash=06883d601bca8d141373588517146141
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein