Armut

Armut macht krank. Armut ist Stress. Armut macht einsam. Armut ist Kälte. Armut ist Mangel an Möglichkeiten.

Der Begriff Armut beinhaltet eine räumliche, zeitliche und gesellschaftlich-soziale Dimension. Die Auffassungen darüber, wann wer und unter welchen Umständen arm ist, gehen manchmal auseinander. Betroffene in Österreich fühlen sich nicht nur durch finanzielle Probleme und Überschuldung belastet, sondern vor allem durch persönliche Überforderung, ein fehlendes soziales Netzwerk und gesundheitliche Probleme.

  • Armut in Österreich: Anregungen für den Unterricht in Unter- und Oberstufe

    In diesem Unterrichtsmaterial werden Begriffe wie Armutsgrenze, Armutsgefährdung und manifeste Armut geklärt und die Jugendlichen werden dazu angeregt, über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich in die Situation von armutsbetroffenen Menschen hinein zu fühlen. Detailansicht

    www.youngcaritas.at

  • Armut und Reichtum: Unterrichtsmaterialien

    Zwei deutsche Seiten bieten auch weiterführende Links, Dokumente und Hintergrundinformationen für den Unterricht. Detailansicht

  • polis aktuell 1/2010: Armut in Österreich

    Diese Ausgabe der Zeitschrift von Zentrum polis für Lehrkräfte informiert über das Problem der Armut, von dem auch in einem reichen Staat wie Österreich zahlreiche Menschen betroffen sind. Detailansicht

    www.politik-lernen.at

  • Armut - hier und weltweit

    Themenblätter im Unterricht (Nr. 77, Bundeszentrale für politische Bildung). Armut hat nicht nur mit den Lebensbedingungen der Menschen in den Entwicklungsländern zu tun, auch in einem reichen Land wie Deutschland gibt es arme Menschen. Detailansicht

    www.bpb.de

  • Demokratiewerkstatt im Parlament – Schwerpunktthema Kinderarmut

    Interessierte Kinder und Jugendliche können sich hier über Kinderrechte und Kinderarmut (weltweit und in Österreich) informieren und ein Interview mit einer Expertin zum Thema Kinderarmut nachlesen. Detailansicht

    www.demokratiewebstatt.at

  • Armut in der EU

    Auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung (Deutschland) sind zahlreiche Artikel zum Thema Armut verfügbar. Detailansicht

    www.bpb.de

  • Armut in Österreich

    Sozial- und Wirtschaftsstatistik Österreich der AK Wien (Ausgabe April 2013) Detailansicht

    www.arbeiterkammer.at

  • Gegen Kälte. Energiearmut in Österreich.

    Dossier Nummer 2012/09 der Katholischen Sozialakademie Österreich zu verschiedenen Aspekten der Energiearmut. Detailansicht

    www.ksoe.at

  • Frauen und Armut

    In dem Themenmodul werden Gründe für die höhere Armut von Frauen beleuchtet. Die Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt wird auch in Verbindung damit gebracht, dass Frauen nach wie vor primär für die Kinderbetreuung zuständig sind. Weiters werden Wege aus der Frauenarmut skizziert u.v.m. Detailansicht

    www.demokratiezentrum.org

  • Salzburger Armutsnetzwerk

    Das Netzwerk ist regierungs- und parteiunabhängig und offen für alle Einrichtungen und Personen, die sich aktiv in der Armutsbekämpfung im Bundesland Salzburg engagieren wollen. Detailansicht

    www.salzburger-armutskonferenz.at

  • Die Armutskonferenz: Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung

    Die Armutskonferenz engagiert sich seit über zehn Jahren als Lobby derer, die keine Lobby haben. Sie thematisiert das verschwiegene Problem von Armut und sozialer Ausgrenzung in Österreich. Auf der Website werden u.a. zahlreiche Publikationen zum Thema als Download angeboten. Detailansicht

    www.armutskonferenz.at

  • European Anti Poverty Network

    Independent network of NGOs and groups involved in the fight against poverty and social exclusion in the Member States of the European Union. Detailansicht

    www.eapn.eu

  • Wiener Tafel

    Die Wiener Tafel sammelt überschüssige Lebensmittel und Hygieneartikel dort ein, wo sie anfallen und bringt sie dorthin, wo sie benötigt werden. Mit ihrer Initiative will sie auf die Diskrepanz in unserer Gesellschaft hinweisen. Detailansicht

    www.wienertafel.at

  • Sozialmärkte

    Ein Überblick zu Sozialmärkten in Österreich, z.B. Soma Sozialmarkt und viele andere Initiativen für Menschen mit geringem Einkommen. Detailansicht

    www.kauftipps.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
25.01.2013
Link
https://www.schule.at/thema/detail/armut.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein