Brücken

bilderpool.at / Robert Mader
bilderpool.at / Robert Mader

Brücken überspannen natürliche oder künstliche Hindernisse und müssen eine sichere Führung von Verkehrswegen ermöglichen. Die wichtigsten und häufigsten Konstruktionsformen (Balken- , Bogen und Hängebrücken) und deren Bauteile werden im Werk- und Sachunterricht erarbeitet.

  • Brücken - fächerübergreifende Unterrichtseinheit für die Grundschule

    Sehr umfangreich und ausführlich dokumentiert ist eine Unterrichtseinheit von Brigitte Winkenbach zum Thema „Brücken“ bei lehrer-online.de für den Sach- und fächerübergreifenden Unterricht in der Grundschule. Detailansicht

    lehrer-online.de

  • Building Big -eine Webseite für Schüler rund ums Bauen

    Building Big ist Bestandteil des nicht-kommerziellen Fernsehens "Public Broadcasting Service (PBS)" in den USA, eine Webseite für Schüler, die auf lebendige Weise die Eigenschaften von Bauwerken wie Brücken, Kuppeln, Wolkenkratzern, Dämmen und Tunneln veranschaulicht. Detailansicht

    pbs.org

  • Brückenweb - umfassendes Informationsangebot zu Brücken

    In der größten Brücken-Datenbank im Internet findet man Inhalte zu über 70 000 Brücken und eine Vielzahl von Fotos und Beschreibungen zu ihrer Geschichte und Technik. In der Kategorie "Top 100" stellt das Bruecken-Web die eindrucksvollsten Brücken der Welt vor. Detailansicht

    brueckenweb.de

  • Brückenbau "in echt"

    Im Technischen Werken gebaute Brücken beschränken sich meist auf Modelle. Im Rahmen eines Kulturkontakt Projektes baute eine wiener Schulklasse eine begehbare Brücke. Detailansicht

  • Brücken - Beschreibungen von Dipl.Ing. Bernd Nebel

    Wer genauere Informationen zu einzelnen historisch bedeutsamen Brücken sucht, findet auf der Seite von Dipl.Ing. Bernd Nebel eine große Sammlung an Beschreibungen, geordnet nach Material/ Technik, Brückenbauern, Regionen. Sogar Fakten und Ursachen spektakulärer Brückeneinstürze werden aufgeführt. Detailansicht

    bernd-nebel.de

  • Bridge it - Brückensimulationsprogramm

    Bridge it ist ein Brücken-Simulationsspiel, bei dem die Aufgabe darin besteht, von einem Ufer zum anderen eine stabile Fachwerk-, Hänge- oder Bogenbrücke zu bauen, so dass der fließende Verkehr sie nicht zum Einsturz bringt. Das Programm von 2013 wurde grafisch erheblich verbessert. Detailansicht

  • Brücken bauen - begehbar, befahrbar...

    Nach dem Motto „Build your own bridge!“ stellte der Deutsch-Canadier Frank Petersohn für Belastungsversuche zuerst bogenförmige Brückenmodelle mit Geländer nach dem Konzept der Leonardo-Brücken her, die dann in begeh- und befahrbare Holzbrücken mit Spannweiten von 2,5-11,2 Metern übertragen wurden. Detailansicht

    mathemati.ca

  • Papierbrücken - Anleitung zum Bauen von Fachwerkbrücken aus Papier

    Torsten Bronisch aus Gera zeigt vier Brückenmodelle. Die Fachwerkkonstruktionen bestehen aus Papierrollen-Stäben und Büroklammer-Knotenpunkten. Bei den "Grundlagen" erfahren wir ein wenig über die Belastung von Balken(-brücken) aus den Fachgebieten technische Mechanik und Festigkeitslehre. Detailansicht

    papierbruecke.de

  • ÜBERBRÜCKEN - Nr. 50 085

    Die Overheadserie "Überbrücken" von Prof. Ernst Mateovics vermittelt praktisches Verständnis für die Tragfähigkeit von Brücken-Konstruktionen anhand von didaktisch aufbereiteten Arbeits- und Ausschneidebogen. Overheadfolien erklären alle Arbeitsschritte. Detailansicht

    medienkatalog.bmukk.gv.at

  • Gustav Zankl: "Fallstudie Balkenbrücke als Problemlösungsprozess"

    Prof. Gustav Zankl begründete 1974 das damals neue Unterrichtsfach „Technisches Werken“ didaktisch-methodisch mit dem „Technischen Denken – einem an technischen Sachverhalten orientierten Problemlösungsprozess." Im BÖKWE-Fachblatt 1/1987 stellte er dies am Beispiel von Brückenkonstruktionen vor. Detailansicht

    eduhi.at

  • West Point Bridge Designer (WPBD)

    Der West Point Bridge Designer (WPBD) ist eine beliebte Wettbewerbs-Freeware mit anspruchsvollen tools - um eine Stahlbrücke unter realistischen Vorgaben (Materialien, Kostenbeschränkungen) virtuell zu konstruieren, zu testen und zu optimieren. Detailansicht

    bridgecontest.org

  • Arbeitsblatt - Bau einer Leonardo-Brücke

    Der Bau einer Leonardo-Brücke eignet sich sehr gut für Vertretungsstunden, Workshops und Experimente. Diese geniale Konstruktion ist nur aus gleichen Bauteilen zusammengesetzt. Detailansicht

    eduhi.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
06.05.2011
Link
https://www.schule.at/thema/detail/bruecken.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein