„Wilder Wind“ - Kinderseite zur Windenergie mit Vermittlungsangeboten

Die Projektseite „Wilder Wind“ ist das Kinderportal der Interessengemeinschaft Windkraft Österrreich mit einem Vermittlungsangebot für SchülerInnen 4.Schulstufe und der 7.u. 8. Schulstufe in Niederösterreich. Die Projektseite unterstützt dieses Angebot mit zahlreichen Unterrichtsmaterialien.

wilderwind.at

 Windkraft ist wie Wasser-, Sonnen- und Biomasse-Energie eine nachhaltige Form der Stromerzeugung. Im Jahr 2015 gibt es in Österreich 1.043 Windräder, die mit  2.179 MW 1,34 Mio. Haushalte versorgen.  Die Webseite enthält didaktisch aufbereitete Informationen, u.a. die Geschichte von der Windmühle bis zum Windkraftwerk.

Für SchülerInnen der Volksschule, 4.Schulstufe und der Sekundarstufe, 7. und 8. Schulstufe in Niederösterreich wird ein Workshop-Programm angeboten, das an den Schulen durchgeführt wird (Dauer: 4 Schulstunden). In der Sekundarstufe können die SchülerInnen sogar ein Windkraftwerk besuchen.  Da das Kontingent an möglichen Workshops begrenzt ist, empfiehlt sich eine Anmeldung zu Beginn des Schuljahres.

Im „LehrerInnen-Corner“ der Webseite stehen zur Nachbereitung der Workshops in der Volksschule eine Unterrichtsmappe, Arbeitsblätter, ein Video, Bastelbögen und Spiele bereit. Für die Sekundarstufe gibt es ausführliche Präsentationen und Infotafeln.

IG Windkraft Österreich, Wiener Str.19, 3100 St. Pölten, Tel. 02742/21955

Windpark-Führungen (nicht im Winter) sowie Biogas- und Biomasseanlagen-Führungen für Schülergruppen ermöglicht auch der Energiepark Bruck a.d. Leitha.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
wilderwind.at
Veröffentlicht am
15.05.2011
Link
https://www.schule.at/thema/detail/interessengemeinschaft-windkraft-oesterreich-kinderseite.html?parentuid=109988&cHash=0de87cc42b5253aa84a3d4ffbccaee76
Kostenpflichtig
nein