Klettern und Abenteuersport

Alternatives Klettertraining ist eine spielerische Form des Kletterns in der Turnhalle ohne Zuhilfenahme von künstlichen Wandkonstruktionen und Klettergriffen (Skriptum).

Mit den je nach Standort zur Verfügung stehenden Geräten werden Klettergelegenheiten (Bewegungslandschaften) geschaffen und grundlegende Seiltechniken erprobt und geübt. Besonderes Augenmerk soll bei der alternativen Nutzung der traditionellenSportgeräte auf den Sicherheitsaspekt gelegt werden, ohne dabei die beabsichtigte Abenteuer- und Wagnisperspektive zu vernachlässigen.

Das Skriptum wurde von Markus Renner, Christian Niedermayr und Norbert Zauner erstellt und beim Sportforum 2009 in Linz verwendet.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
08.03.2013
Link
https://www.schule.at/thema/detail/klettern-und-abenteuersport.html?parentuid=110152&cHash=892226fe67b1d8630e9840685de4b6df
Kostenpflichtig
nein