Magritte, René

Dem belgischen Surrealisten René Magritte (1898 - 1967) ist bis Ende Februar 2012 in der Wiener Albertina eine umfassende Ausstellung gewidmet. Die von der Tate Liverpool übernommene Retrospektive zeigt mehr als 150 Arbeiten aus allen Stadien seines künstlerischen Werdegangs.

Das aktuelle Schwerpunktthema versammelt aus diesem Anlass Links, Medien und Unterrichtsmaterialien zu Magritte, einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

  • René Magritte - Handout für die Oberstufe

    Ein zweiseitiges PDF über René Magritte, einen der bedeutendsten Vertreter des Surrealismus haben hier dankenswerterweise Renate und Martin Motycka zur Verfügung gestellt. Das Handout eignet sich für den Einsatz in der Oberstufe sowie zur Maturavorbereitung. Detailansicht

    eduhi.at

  • Surrealismus - Handout für die Oberstufe

    Renate und Martin Motycka fassen auf vier Seiten die wesentlichen Merkmale des Surrealismus zusammen. Ein Kapitel über de Chirico´s Pittura Metafisica leitet dieses Handout ein. Auch eine kurze Beschreibung der Zufallsverfahren Frottage, Grattage, Decalcomanie ist hier nachzulesen. Detailansicht

    more-art.at

  • Surrealismus-Bildblatt für den Kunstunterricht

    Einen Surrealismus-Kurzüberblick für den Einsatz im Unterricht finden Sie hier. Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka stellen in diesem PDF (eine Seite) die Charakteristika des Surrealismus in den Bereichen Architektur, Plastik, Malerei sowie Film vor. Detailansicht

    more-art.at

  • René Magritte - Audiofile zum Geburtstag des Surrealisten

    Die Deutsche Welle hat anlässlich des Geburtstages von René Magritte (21.11.1898) ein "Kalenderblatt" gestaltet. Der knapp fünfminütige Audiobeitrag über diesen bedeutenden Surrealisten kann hier angehört, nachgelesen und/oder downgeloadet werden. Detailansicht

    kalenderblatt.de

  • Thema Surrealismus: Automatisches Schreiben

    Inspiriert durch zwei Zeichnungen des belgischen Surrealisten René Magritte wenden die SchülerInnen dieses Gymnasiums in Deutschland im Kunstunterricht der 12ten Schulstufe die Methode des automatischen Schreibens (Écriture automatique) an. Detailansicht

    einsteinfreun.de

  • René Magritte - Zitate

    Als freie Enzyklopädie der Kunst sammelt WikiArtis die Fakten wie Zahlen, Zitate und Zusammenhänge. Darunter finden sich auch zahlreiche Zitate von René Magritte, einem der Hauptvertreter des Surrealismus. Detailansicht

    wikiartis.com

  • Magritte-Museum/Brüssel

    Das Magritte Museum in der Brüsseler Innenstadt wurde 2009 eröffnet und ist die weltweit größte Schausammlung mit Bildern des belgischen Surrealisten. In den Rubriken "René Magritte" und "Collection" gibt die Website des Museums einen schönen Einblick in das Leben und das Werk dieses Künstlers. Detailansicht

    musee-magritte-museum.be

  • Magritte-Museum/Brüssel - kurzer surrealer Werbeclip

    In diesem kurzen surrealen Werbeclip für das Magritte-Museum sammeln sich - für das Werk des Künstlers typische - Gegenstände in den Straßen Brüssels um sich auf den Weg in Richtung Museum zu machen. Detailansicht

  • Die Sendung mit der Maus: Herr Wehrli räumt auf - Magritte

    Die Bücher "Kunst Aufräumen" des Schweizers Ursus Wehrli haben sich vielfach verkauft. Wem dieser Zugang gefällt, hat vielleicht auch Interesse an der "Sendung mit der Maus". Herr Wehrli nimmt sich darin eine Arbeit des belgischen Künstlers René Magritte vor. Geeignet für den Einsatz in der VS. Detailansicht

    wdrmaus.de

  • Fantasieren mit Magritte

    In diesem Unterrichtsvorschlag von Kollegin Nicola Rother setzen sich SchülerInnen der Grundstufe mit dem Bild "Die fixe Idee" (1928) von René Magritte auseinander. Detailansicht

    nicola-rother.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
19.12.2011
Link
https://www.schule.at/thema/detail/magritte-rene.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein