Institutionen und Organisationen

Hier finden Sie eine Auswahl an Akteuren und Akteurinnen, die sich in Österreich für Kinderrechte engagieren.

  • ARGE Partizipation: Hier sind alle österreichischen Landesjugendreferate, das Amt für Jugendarbeit der Autonomen Provinz Bozen/Südtirol sowie das Bundesministerium für Familien und Jugend vertreten. Durch ihre Arbeit sollen die Themen Mitbestimmung und Beteiligung von jungen Menschen in Österreich bearbeitet, bewusstseinsbildende Maßnahmen gesetzt und neue Formen und Erfahrungswerte in die allgemeine Diskussion eingebracht werden.
  • asylkoordination Österreich setzt sich dafür ein, dass die spezifischen Bedürfnisse und Rechte von jugendlichen Flüchtlingen wahrgenommen werden.
  • BAOBAB Globales Lernen ist eine Dokumentations- und Verleihstelle für entwicklungspolitische Materialien und audio-visuelle Medien, darunter auch didaktische Tipps und Materialien zum Thema Kinderrechte und Kinderarbeit.
  • ECPAT – Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung ist ein Bündnis verschiedener NGOs. Die Arbeit von ECPAT wird vom Grundsatz geleitet, dass jedes Kind Anspruch auf umfassenden Schutz vor allen Formen der Ausbeutung und des sexuellen Missbrauchs hat.
  • Kinder- und Jugendanwaltschaften gibt es in jedem österreichischen Bundesland.
  • Kinderbüro Steiermark: wurde 1998 als Interessensvertretung für Grazer Kinder und Jugendliche gegründet und ist seit 2005 Partner des Landes Steiermark – Landesjugendreferat.
  • UNICEF Österreich, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, hilft Kindern in Entwicklungsländern und Krisengebieten. UNICEF sorgt dafür, dass Kinder in die Schule gehen können, medizinisch betreut werden, sauberes Trinkwasser sowie eine ausreichende Ernährung erhalten und setzt sich weltweit ein, um Kinder vor Ausbeutung und Missbrauch zu schützen.
  • Die Österreichische Bundesjugendvertretung ist die gesetzlich verankerte Interessensvertretung von mehr als 50 österreichischen Kinder- und Jugendorganisationen. Sie setzt sich für die Anliegen junger Menschen in Österreich ein.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
18.03.2013
Link
https://www.schule.at/thema/detail/weitere-akteurinnen.html?parentuid=108964
Kostenpflichtig
nein