Papiermacher-Museum Laakirchen-Steyrermühl/OÖ.

Das Österreichische Papiermacher-Museum Laakirchen, Museumsplatz Nr. 1, 4662 Steyrermühl, Tel.: +43 (0)7613-3951
ist ein einzigartiges Museum in stillgelegten Werkshallen, wo rund 110 Jahre lang Papier und Zellulose produziert wurde. Es ist ein beliebtes Ziel für Schulen.
Gezeigt wird die Gesc ...

members.vienna.at

Das Österreichische Papiermacher-Museum Laakirchen, Museumsplatz Nr. 1, 4662 Steyrermühl, Tel.: +43 (0)7613-3951

ist ein einzigartiges Museum in stillgelegten Werkshallen, wo rund 110 Jahre lang Papier und Zellulose produziert wurde. Es ist ein beliebtes Ziel für Schulen.

Gezeigt wird die Geschichte vom Pergament bis zur Erfindung des Papiers und des Papierschöpfens (kann vor Ort ausprobiert werden) sowie die Entwicklung von den ältesten Bechreibwerkzeugen bis hin zur Einführung des Buchdrucks. Eine besondere Attraktion ist die (nachgebaute) Robert'sche Papiermaschine von 1799, die erste der Welt.

Das Zentrum für Papier und Druck wird in den nächsten Jahren um Abteilungen für Buchbinderei und Zeitungsdruck ergänzt.

Geöffnet von April bis Oktober Di bis So von 10 bis 16 Uhr

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
members.vienna.at
Veröffentlicht am
01.02.2006
Link
https://www.schule.at/thema/detail/papiermacher-museum-laakirchen-steyrermuehlooe.html?parentuid=187104&cHash=dee668f41d07f66eef7ffbcc34da1f60
Kostenpflichtig
nein