Malen wie Picasso

Im unverwechselbaren Stil von Pablo Picasso können mit diesem online Tool Porträtbilder erstellt werden. Die Bedienung des Programms ist schnell erlernt und so können auch jüngere SchülerInnen in wenigen Schritten schöne Ergebnisse erzielen.

Steckbrief

URL www.picassohead.com/create.html
Typ Grafik
Hersteller RFI-Studios
System Web-App (benötigt Flash)
Sprache EN
Zugang keine Registrierung
Preis kostenlos
Zielgruppe ab 3. Schulstufe
Spezielle Vorkenntnisse Grundlegende Computerkenntnisse

Funktionsweise

Hinter dem Tool steckt ein Drag&Drop-Konzept. So kann der User aus einer Sammlung von Grundelementen ein Gesicht im Picasso-Stil zusammenstellen. Die einzelnen Layer können verschoben, verkleinert, vergrößert, eingefärbt und gespiegelt werden. Zum Schluss noch das Bild signieren und schon kann es in die Webgallerie gestellt und der Link dazu per E-Mail zugeschickt werden. Ein einfacher Screenshot vom eigenen Kunstwerk ist natürlich auch eine Möglichkeit der Sicherung. 

Tipp: Beim Eingeben des Titels für die Gallerie keine Umlaute verwenden. 

Möglichkeiten für den Unterricht

Nachdem die SchülerInnen die Merkmale von Porträt-Bildern Picassos erarbeitet haben, können sie selbst Arbeiten in diesem Stil entwerfen. Mögliche Anweisungen dazu:

  • Selbstporträt - möglichst wild und kreativ
  • abstraktes Profilbild für Internetplattform entwerfen
  • ... 

Ein Blick auf ...