Der Mensch-Naturbeziehung auf der Spur

┬ęThinkstock/iStock/waldru
┬ęThinkstock/iStock/waldru

Wieso ist die Beziehung von Mensch und Natur in der Bildung von Bedeutung? Diese Frage versuchte Dr. Peter Kurz in seiner Antrittsvorlesung an der P├Ądagogischen Hochschule Ober├Âsterreich, am 30. Mai 2017 zu beantworten.

Dr. Peter Kurz: Von Charles Darwin bis Karl A. Wittfogel


Dr. Peter Kurz geht in seiner Antrittsvorlesung an der P├Ądagogischen Hochschule Ober├Âsterreich auf die Mensch-Natur Beziehungen als Gegenstand der Bildung und Ausbildung ein. Er m├Âchte Studierenden das Verst├Ąndnis f├╝r die nat├╝rlichen Lebensgrundlagen vermitteln. Kurz kl├Ąrt anfangs den Naturbegriff und thematisiert dann die Mensch-Naturbeziehungen aus der Sicht der Biologie sowie der ├ľkologie und Umweltwissenschaften. Abschlie├čend stellt Peter Kurz noch ├ťberlegungen zu einem fachdidaktischem Theorie- und Erkenntnismodel an.

Ihre Meinung