So ein Sauhaufen

Mit einer virtuellen Aufgabentour tauchen Schülerinnen und Schüler in die Welt der Wildschweine ein. Lernspiele, wie Bilderrätsel, Puzzles und Quizfragen sind mit Ausschnitten der Sendung „Leben in der Rotte“ kombiniert und schaffen einen leichten Einstieg ins interaktive Lernen.

  • In dieser Unterrichtseinheit lernst du, warum sich Frischlinge im Sauhaufen sauwohl fĂĽhlen und weiteres Interessantes ĂĽber Wildschweine, die Verwandten des Hausschweins.

    • Ă–ffne die Aufgabentour „Der Wald - Sauhaufen“. Schau dir die Filmausschnitte ĂĽber die Welt der Wildschweine an und löse die Aufgaben.
    • Wenn du die Aufgabentour schon gut geschafft hast, öffne die Präsentation „Wildschwein“. Ăśberleg dir, was du in dieser Aufgabentour Interessantes ĂĽber Wildschweine erfahren hast.
    • Verwende die beiden vorgefertigten Folien um jeweils etwas Neues, das du heute ĂĽber Wildschweine gelernt hast, aufzuschreiben.
    • Du bist fertig? Gratulation! Wenn du drucken kannst, gehe unter dem MenĂĽpunkt „Datei“ zu „Drucken“. Stelle nun statt „Folien“ auf „Handzettel (2 Folien pro Seite)“ um. Drucke dir deine Folien aus und klebe den Zettel in dein Heft oder hefte ihn in deine Mappe.

SchnellĂĽbersicht

Fächer:

Biologie und Umweltkunde

Erstellt von:

Veronika Kunnert

Zeitdauer:

1 UE

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

Kompetenzmodell Naturwissenschaften 8. Schulstufe

Handlungskompetenzen(H)

  • W1. Vorgänge und Phänomene in Natur, Umwelt und Technik beschreiben und benennen
  • W2. aus unterschiedlichen Medien und Quellen fachspezifische Informationen entnehmen
  • W3. Vorgänge und Phänomene in Natur, Umwelt und Technik in verschiedenen Formen (Grafik, Tabelle, Bild, Diagramm ...) darstellen, erklären und adressatengerecht kommunizieren

Anforderungsdimension(N)o

  • Anforderungsniveau

Inhaltsdimension(I)

  • Organismen B3

digi.komp8: 

  •  2.2 Informationstechnologien zum (vernetzten) Lernen einsetzen; Dateien gezielt speichern und auffinden, nach diesen suchen und diese öffnen (lokal, im lokalen Netzwerk, im Web); Programme starten, darin arbeiten, speichern und drucken
  • 3.3 Informationen und Medien im Internet unter Verwendung unterschiedlicher Dienste und Angebote durch die Wahl geeigneter Suchbegriffe gezielt recherchieren, Daten aus dem Internet in anderen Anwendungsprogrammen nutzen und weiterbearbeiten
  • 4.1 Informationen aus dem Alltag kodieren und dekodieren

Anmerkungen

  • Die Aufgabentour beinhaltet Filmausschnitte mit Ton. Um Störungen der MitschĂĽlerInnen zu vermeiden, sind Kopfhörer ratsam.

  • In der Aufgabentour werden folgende Themen behandelt:
    +Familienverband – Leben in der Rotte
    + Die Paarungszeit
    + Geburt der Frischlinge
    + Die ersten Lebensmonate
    + Die Frischlinge auf Nahrungssuche

  • Sinnvoll ist es, wenn die SchĂĽlerInnen ihren Handzettel (eine Seite pro SchĂĽlerIn) ausdrucken können. Zeit fĂĽr Ausdruck einrechnen!'

  • Das Bild in der Präsentation ist aus wikimedia und hat die Lizenz „public domain“, ist daher gemeinfrei und darf verwendet werden.

  • Den zur Aufgabentour passenden Film „Leben in der Rotte – Wildschweine“ findet man unter www.planet-schule.de.
    Der Film kann online angesehen werden, er steht auch als Download zur VerfĂĽgung.
     
  • Passend zum Film gibt es einen SzenenĂĽberblick und ein Filmskript.