AnswerGarden - Brainstorming und mehr

Bild: answergarden.ch
Bild: answergarden.ch

AnswerGarden ist das ideale Web-Tool zum schnellen Sammeln von kurzen Antworten, Ideen und Rückmeldungen der SchülerInnen. Die Anzeige der eingegebenen Begriffe erscheint in Echtzeit in Form einer Wortwolke. Der Dienst ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Steckbrief

URL answergarden.ch
Typ Tool für Rückmeldungen bzw. Brainstorming
Hersteller Creative Heroes
System Browser (Flash erforderlich)
als App
Sprache EN
Zugang kein Login
Preis kostenlos
Zielgruppe alle
Spezielle Vorkenntnisse keine

Funktionsweise

Anlegen eines AnswerGarden

Nachdem Sie die Seite answergarden.ch geöffnet haben, klicken Sie auf "Create AnswerGarden". In die aufgerufene Eingabemaske können Sie Ihre Frage oder ein Thema eingeben. 

In den weiteren Einstellungsmöglichkeiten finden Sie zuerst vier verschiedenen Anzeigearten des AnswerGarden aus denen Sie auswählen:

  • Brainstorming: unbeschränkte Anzahl an Antworten und Mehrfachnennung möglich
  • Classroom: unbeschränkte Anzahl an Antworten, aber jede Antwort kann nur einmal eingereicht werden
  • Moderator: eingereichte Antworten müssen vom Moderator genehmigt werden, damit sie im AnswerGarden erscheinen
  • Locked: keine neuen Antworten mehr möglich

Empfehlenswert ist bei den Einstellungen auch die Eingabe eines Admin Passwortes um spätere Änderungen vornehmen und unpassende Antworten löschen zu können. 

Nach dem Klick auf "Create" ist die virtuelle Wand fertig.

 

Öffnen eines fertigen AnswerGardens

Die SchülerInnen gelangen in den erstellten AnswerGarden über den angegeben Link. Der AnswerGarden kann aber auch auf verschiedenen Plattformen geteilt oder mittel Einbett-Code auf anderen Webseiten oder Blogs integriert werden.

Es besteht ebenso die Möglichkeit, dass SchülerInnen über das Smartphone ihre Antworten abgeben. In diesem Fall ist die Weitergabe des QR-Codes sehr praktisch. Falls das Handy Flash nicht unterstützt, findet eine automatische Weiterleitung zu einer HTML Version statt.

 

Arbeiten mit dem AnswerGarden

Während die SchülerInnen ihre  Ideen, Stichworte oder Meinungen abgegeben, verteilen sich die Antworten automatisch auf der Seite wie bei einer Wortwolke. Mehrfach genannte Wörter erscheinen größer. Stellt die Person mit Admin-Rechte den Mauszeiger auf ein größeres Wort, wird die Anzahl der Nennungen angezeigt. 

Mit dem Admin-Passwort können unpassende Einträge aus der Wortwolke entfernt werden. 

Der fertige AnswerGarden kann u.a. als PNG gespeichert werden. Möchte man die Ergebnisse noch grafisch verschönern, empfiehlt sich der Export nach Wordle bzw. nach Tagxedo

Möglichkeiten für den Unterricht

AnswerGarden kann in unterschiedlichen Unterrichtssituationen eingesetzt werden. Hier einige Möglichkeiten:

  • Um das Vorwissen der Schülerinnen zu einem bestimmten Thema zu aktivieren.
  • Zum Zusammentragen von Ideen für eine Projektarbeit.
  • Damit SchülerInnen anonym Rückmeldungen (z.B. zu einem Referat) geben können.
  • Um nach einer Unterrichtslektion das Verständnis der SchülerInnen zu überprüfen
  • Zum Sammeln von Begriffen zu einem Wortfeld als Wortschatzübung im Sprachunterricht.
  • Zur Reflexion eines Buches bzw. einer Geschichte. Dazu sollen die SchülerInnen zum Beispiel den Charakter der Hauptfigur mit einzelnen Begriffen beschreiben.
  • Zum Durchführen kleiner Umfragen im Unterricht oder von zu Hause aus.
  • SchülerInnen geben die Lösung einer Aufgabenstellung im AnswerGarden bekannt. Anschließend können alle Ergebnisse verglichen und Fehler analysiert werden.

Probieren Sie AnswerGarden anhand von diesem Beispiel selbst aus:
Hinweis: Dieser AnswerGarden wurde mittels Embed-Code eingebunden.