Sprache und Politik

Sprache bedeutet Macht. Einerseits wird mittels Sprache Politik betrieben, andererseits bestimmen PolitikerInnen über die von ihnen betriebene Sprachenpolitik das Verhältnis einzelner Sprachen zueinander. Sprache hat aber auch Einfluss auf die Machtverhältnisse zwischen den Menschen. Wie sich ve ...

politik-lernen.at

Sprache bedeutet Macht. Einerseits wird mittels Sprache Politik betrieben, andererseits bestimmen PolitikerInnen über die von ihnen betriebene Sprachenpolitik das Verhältnis einzelner Sprachen zueinander. Sprache hat aber auch Einfluss auf die Machtverhältnisse zwischen den Menschen. Wie sich verletzende und ausschließende Sprache vermeiden lässt, wird im Schwerpunkt zur gewaltfreien und nicht-diskriminierenden Sprache behandelt. Zwei weitere Kapitel dieser Ausgabe widmen sich der Sprache in Medien und Politik sowie der Bedeutung von Mehrsprachigkeit in der Schule. Wie immer mit zahlreichen methodischen Tipps und weiterführenden Hinweisen.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
politik-lernen.at
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch-als-zweitsprache-und-ikl/interkulturelles-lernen/detail/sprache-und-politik.html?parentuid=109678&cHash=801baef19c4527da9d3c2d7c113a4726
Kostenpflichtig
nein