Geschichte des römischen Weltreiches (Wikibook)

Zielgruppe:
Dieses Buch ist für Geschichtslaien gedacht. Daher sind keine Vorkenntnisse nötig, weil diese durch das Buch erst geschaffen werden sollen.

Lernziele:
Durch das Lesen dieses Buches sollte man einen klaren Überblick über die römische Geschichte erhalten. Deshalb soll auch viel We ...

de.wikibooks.org

Zielgruppe:

Dieses Buch ist für Geschichtslaien gedacht. Daher sind keine Vorkenntnisse nötig, weil diese durch das Buch erst geschaffen werden sollen.

 

Lernziele:

Durch das Lesen dieses Buches sollte man einen klaren Überblick über die römische Geschichte erhalten. Deshalb soll auch viel Wert auf eine übersichtliche Gliederung und kurze prägnante Texte gelegt werden, damit möglichst viel Wissen hängen bleibt.

 

Inhalt

Chronologie: Gründung und Ausbreitung in Italien (7 Jh. bis 270 v.Chr.)

 

Gründung und Königszeit (7. Jh bis 510 v.Chr.)

Ende der Königsherrschaft (510 bis 471 v.Chr.)

Beginn der Ständekämpfe (471 bis 396 v.Chr.)

Etrusker und Kelten (396 bis 370 v. Chr.)

Plebejer auf dem Weg zur Gleichberechtigung (370 bis 343 v. Chr.)

Latinischer Krieg und Samnitenkriege (343 bis 287 v. Chr.)

Ende der Ständekämpfe und Pyrrhuskrieg (287 bis 275 v. Chr.)

Herrschaft über ganz Italien (275 bis 270 v.Chr.)

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
de.wikibooks.org
Veröffentlicht am
14.01.2011
Link
https://www.schule.at/portale/geschichte/epochen/antike/detail/geschichte-des-roemischen-weltreiches-wikibook.html
Kostenpflichtig
nein