Aufstand in Libyen 2011

Der Aufstand in Libyen 2011, der sich gegen das dort herrschende Regime unter Muammar al-Gaddafi richtet, entstand im Zusammenhang mit einer Welle ähnlicher Proteste in der arabischen Welt. Er begann mit vereinzelten Demonstrationen und nahm nach den politischen Revolutionen in Tunesien und in Ä ...

de.wikipedia.org

Der Aufstand in Libyen 2011, der sich gegen das dort herrschende Regime unter Muammar al-Gaddafi richtet, entstand im Zusammenhang mit einer Welle ähnlicher Proteste in der arabischen Welt. Er begann mit vereinzelten Demonstrationen und nahm nach den politischen Revolutionen in Tunesien und in Ägypten an Schärfe zu. Ab dem 15. Februar eskalierten die Konflikte. Dabei gingen Einheiten der Polizei, des Militärs und Söldnertruppen mit Schusswaffen gegen Demonstranten vor, was innerhalb von nur wenigen Tagen zu mehreren hundert Toten führte. Der Osten des Landes wird mittlerweile von Oppositionellen kontrolliert. In den vom Regime beherrschten Teilen des Landes ist weiterhin keine unabhängige Berichterstattung möglich.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
de.wikipedia.org
Veröffentlicht am
24.02.2011
Link
https://www.schule.at/portale/geschichte/schauplaetze/detail/aufstand-in-libyen-2011.html
Kostenpflichtig
nein