Beati possidentes.

PD

Glücklich die Besitzenden.

Glücklich die Besitzenden. Wer eine Sache besitzt, ist im Vorteil. Z.B. muß im Streit um das Eigentum nicht der Besitzer, sondern derjenige, der die Sache beansprucht, sein Recht beweisen. S. Euripides, Danaë = Fragm. 328, 8 d. Ausg. von Aug. Nauck (Leipzig 1912): οί δ΄ἔχοντες ὄλβιοι mit handfester nichtjuristischer Bedeutung. S. heute §§ 1006 Abs. 1 S. 1 u. etwa 817 S. 2 BGB.

Quelle: Liebs, Detlef, Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter, Verlag C. H. Beck, München, 6. Auflage 1998.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
31.07.2020
Link
https://www.schule.at/portale/latein/detail/beati-possidentes.html
Kostenpflichtig
nein