Italienisch-Latein: Material zum Sprachvergleich

Am PI OÖ fand am 4.4.2002 ein Seminar zum Thema "Italienisch im Lateinunterricht" statt. Die Referentin war Dr. Maria Ausserhofer/Südtirol.

Ausgehend von einem Einblick in die sprachgeschichtliche Entwicklung von Latein über Vulgärlatein zu Italienisch wurde das Fortleben der lateinischen Sprache im italienischen Wortschatz des Alltags und in grammatischen Strukturen aufgezeigt und an Beispielen nachvollzogen. Es ging dabei um die Überlegung, welchen Beitrag Latein zum Verstehen der italienischen Sprache, zur Festigung des italienischen Sprachsystems sowie zu einem vertieften Verständnis für italienische Kultur und Literatur leisten kann.

N.b.: Durch Klick erhalten Sie ein Verzeichnis zu „Lateinische Verben – italienische Wortfamilien“ (3 DINA4-Seiten).

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
ausserhofer, fächerübergreifend, seminarpioö, weyregg04.04.02
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
21.02.2003
Link
https://www.schule.at/portale/latein/didaktik-lehrplan/detail/italienisch-latein-material-zum-sprachvergleich.html
Kostenpflichtig
nein