Nachlese: Seminar vom 16./17.11.2009 "Individualisierung und Differenzierung im Lateinunterricht

Im Lernplattform-Kurs zum Seminar, den der Referent Mag. Franz Riegler gestaltet hat, befinden sich Links, Dokumente und Hintergrundinformationen. Außer den Seminarteilnehmern können alle User unserer Webseite auf die Inhalte über den Gastzugang zugreifen.

Besonders interessant sind neue Web 2.0-Anwendungen, die sehr einfach zu bedienen sind und eine inzwischen erstaunliche Abwechslung in die erstellten Lernunterlagen bringen können:

Comic generator,
Web Diashow,
Hot potatoes,
Spellmaster,
Memory lifter,
Voki,
Pointofix,
Wordle (sensationell!),
Photo story 3,
Newspaper Clipping Generator,
Picturetrail,
Audacity.

Die mit diesen Tools erstellten Materialien funktionieren direkt im Webbrowser.

Ebenso finden sich Anleitungen zum selbständigen Erstellen von Lernplattform-Kursen. Eine der Erkenntnisse aus dem Seminar: die Erstellung eines Lernplattform-Kurses erfordert keinerlei spezifische Computerkenntnisse, sondern lediglich - wie überall sonst auch - eine kurze Einarbeitungszeit, um die nötigen Abläufe zu üben.

EIN GROSSER DANK AN KOLL. FRANZ RIEGLER FÜR DIE TOLLE VORBEREITUNG UND DURCHFÜHRUNG DES SEMINARS!.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Riegler, rieglerfranz, moodle, lernplattform, semindivooe09
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
23.11.2009
Link
https://www.schule.at/portale/latein/didaktik-lehrplan/detail/nachlese-seminar-an-der-ph-ooe-vom-1617112009-individualisierung-und-differenzierung-im-latein.html
Kostenpflichtig
nein