Lesen mit Edi

Edi die Leseratte begleitet die Kinder durch ausgewählte Kinderliteratur.
Hier können Kinder ihr Wissen zu beliebten Kinderbüchern unter Beweis stellen - für Einsteiger und Profis.

 

...eine Idee aus der Schule für die Schule

Brigitte Schwarzlmüller, Lehrerin und Schulbibliothekarin, ist Ideengeberin von „Lesen mit Edi“. Dem Wunsch ihrer SchülerInnen, zeigen zu können, was sie sich alles von einem gelesenen Buch gemerkt haben, ist Schwarzlmüller nachgegangen und hat begonnen Fragen auszuarbeiten. Fünf Kriterien waren für sie für die Auswahl der Bücher von Bedeutung:

  • Beliebtheit bei den Kindern
  • Aktualität 
  • Schriftgröße und Illustration
  • Preis des Buches
  • Bücher, die auch Buben ansprechen

Über die Jahre wurde eine umfangreiche Sammlung an Lesen-mit-Edi-Quizzes aufgebaut, die sowohl für Kinder in der Volksschule, als auch für Kinder der Sekundarstufe I spannend sind.

Wir wünschen viel Freude mit dem wachsenden Angebot! Gerne können Sie uns auch Ihre Quizfragen zu Kinder- und Jungendbücher schicken.

Ihr Team von
Education Group

PS: Feedback herzlich willkommen!

Sortieren nach


  • Das Vamperl - Fragen zum Buch

    »Nein, das gibt's nicht!«, sagt Frau Lizzi, als sie einen winzigkleinen Vampir in ihrer Wohnung entdeckt. Nach dem ersten Schrecken beschließt sie das Vamperl mit der Flasche aufzuziehen - mit Milch versteht sich, nicht etwa mit Blut. Detailansicht

  • Ronja Räubertochter - Fragen zum Buch

    Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, auf. Eines Tages trifft sie auf ihren Streifzügen Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Detailansicht

  • Fußballgeschichten vom Franz - Fragen zum Buch

    Seit kurzem spielt die Gabi, die Freundin vom Franz, zusammen mit anderen Mädchen aus der Klasse Fußball. Und weil den Mädchen eine Spielerin fehlt, überreden sie den Franz, beim FC-Girl mitzuspielen. Solange die Jungen das nicht wissen, ist der Franz ganz begeistert. Detailansicht

  • Die kleine Hexe - Fragen zum Buch

    Die kleine Hexe ist leider erst 127 Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen nicht für voll genommen. Da sie nun keine große Hexe ist, will sie wenigstens eine gute sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.
    Detailansicht

  • Bravo Kiki Känguru - Fragen zum Buch

    Kiki Känguru ist anders als andere Känguru-Kinder. Sie will immer alles ganz genau wissen. In der Schule lernt sie, dass Kängurus die weltbesten Boxer sind. Und dass im Känguru-Land auch Tiere leben, vor denen man sich in Acht nehmen muss. Sie hört auch, Wombats seien dumm und Dingos gefährlich. Detailansicht

  • Die Tschittiwiggl und der Große Mock - Fragen zum Buch

    Im Tschittiwiggl-Tal ist die Tschittiwiggl – Familie zu Haus mit den den Zwillingen Joggerle und Mopperle, dem älteren Bruder Tschok und der kleinen Ti. Sie alle leben glücklich in ihrem gemütlichen Haus, das ein bisschen schief geraten ist. Eines Tages taucht der Große Mock auf. Detailansicht