VWA-Preis „Gleichstellung | Geschlechtergerechtigkeit | Geschlechterforschung“ (2021)

Neukonzeption des Preises und Vormerkung für Einreichung heuriger Arbeiten im Jahr 2021

Aktuell arbeitet das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung an der Weiterentwicklung des seit 2016 etablierten Preises für herausragende Arbeiten von Maturantinnen und Maturanten im Themenfeld „Gleichstellung_Geschlechtergerechtigkeit-Geschlechterforschung“, um dieser Auszeichnung zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen.

All jene, die im Schuljahr 2019/2020 an einer AHS oder BHS eine vorwissenschaftliche Arbeit bzw. Diplomarbeit zu diesem Themenbereich verfasst haben und nächstes Jahr einreichen wollen, können sich unter Raffaela.Ebersteiner@bmbwf.gv.at formlos und unverbindlich vormerken lassen. Alle Interessierten (insbesondere Schüler/innen, aber auch betreuende Lehrpersonen), die sich auf diesem Weg melden, werden in der Folge rechtzeitig über die weiteren Schritte (Einreichmodalitäten, Fristen etc.) informiert.