Mozart und Mathe für Embryos

wikimedia.org / Otto Erich
wikimedia.org / Otto Erich

Schon werdende Mütter sollen, nach Meinung einiger Forscher, ihre ungeborenen Kinder mit Mozart beschallen und per Megafon „besprechen“, um ihnen schon im Bauch optimale Lernmöglichkeiten zukommen zu lassen.

Ob dieser vorgeburtliche Unterricht etwas bringt, weiß bis heute niemand. Wahrscheinlich raubt er den Kleinen aber eher die fürs gute Gedeihen dringend benötigte Ruhe.

Hier gehts zum Artikel von starke eltern.de

 

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
19.08.2011
Link
https://www.schule.at/portale/psychologie-und-philosophie/psychologie/entwicklungspsychologie/praenatale-phase/detail/mozart-und-mathe-fuer-embryos.html
Kostenpflichtig
nein