Glaeser, Georg: Ein Beitrag zur Perspektive mit gekippter Grundebene

Die Perspektive mit gekippter Grundebene wird wegen ihres erhöhten Schwierigkeitsgrades im Unterricht aus Zeitgründen meist nur stiefmütterlich behandelt. Hier soll eine Methode präsentiert
werden, die es ermöglicht, solche Perspektiven mit relativ geringem Aufwand anzufertigen.

zum Text

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
zum Text
Veröffentlicht am
06.12.2013
Link
https://www.schule.at/portale/raumgeometrie-gz-dg-cad/klassische-fachgebiete/konstruktive-geometrie/detail/glaeser-georg-ein-beitrag-zur-perspektive-mit-gekippter-grundebene.html
Kostenpflichtig
nein