Lind, D.: Nichteuklidische Geometrie (Bergische Universität Wuppertal)

1 Axiome der ebenen Geometrie
1a Euklidische Geometrie
1b Das Parallelenpostulat bei Euklid, Beweisversuche
1c Unabhäangigkeitsnachweise für das Parallelenaxiom (Gauss, Bolyai, Lobatschewski, Riemann, Beltrami, Klein, Poincare)
1d Axiome der ebenen hyper ...

math.uni-wuppertal.de

1 Axiome der ebenen Geometrie
1.1 Euklidische Geometrie        
1.2 Das Parallelenpostulat bei Euklid,  Beweisversuche                   
1.3 Unabhängigkeitsnachweise für das Parallelenaxiom: Johann Carl Friedrich Gauss, Janos Bolyai und Nikolai Ivanowitsch Lobatschewski  Georg Friedrich Bernhard Riemann, Eugenio Beltrami, Felix Klein und Henri Poincare   
1.4 Axiome der ebenen hyperbolischen Geometrie              

2 Die beiden Poincare-Modelle der H-Geometrie
2.1 Die Ebene der komplexen Zahlen                
2.2 Das Poincaresche Halbebenenmodell der H-Geometrie           
2.3 H-Bewegungen im Poincareschen Halbebenenmodell            
2.4 Längen- und Winkelmessung im Poincareschen Halbebenenmodell   
Die H-Längenmessung                   
Die H-Winkelmessung                   
2.5 Das Poincaresche Kreisscheibenmodell der H-Geometrie         
Die Cayleytranformation                   
Ausblick auf die hyperbolische Figurenlehre              
H-Kreise:          

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
math.uni-wuppertal.de
Veröffentlicht am
10.02.2009
Link
https://www.schule.at/portale/raumgeometrie-gz-dg-cad/klassische-fachgebiete/nichteuklidische-und-mehrdimensionale-geometrie/detail/nichteuklidische-geometrie-d-lind-bergische-universitaet-wuppertal.html?parentuid=109965&cHash=50bf6d8f618ea87b110043c1e8b157a7
Kostenpflichtig
nein