Ernst, Bruno: Der Zauberspiegel des Maurits Cornelis Escher

Wie nur wenige Künstler hat sich M. C. Escher darauf verstanden, den fantastischen Welten seiner Vorstellungskraft Gestalt zu verleihen.

Er - ein zeichnerisches Ausnahmetalent - hatte es sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der engen Grenzen eines Zeichenblattes mit mathematischer Genauigkeit unmögliche Transformationen möglich zu machen. Der vorliegende Band würdigt - begleitet von Texten Eschers - erstmals alle Aspekte seines Werkes, von seinen bekanntesten, vielfach aufgelegten Drucken bis hin zu zahlreichen bislang unveröffentlichten Zeichnungen.

Amazon

ISBN 3-822889-47-4, Taschen Verlag 1994

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
13.12.2005
Link
https://www.schule.at/portale/raumgeometrie-gz-dg-cad/medien-und-nuggets/literatur-skripten-manuals/detail/ernst-bruno-der-zauberspiegel-des-maurits-cornelis-escher-buch.html
Kostenpflichtig
nein