Girls Day - jährlich im April

Am Girls' Day verbringen Mädchen einen Tag in einem technischen oder handwerklichen Betrieb. Dabei können sie erste Erfahrungen in einem Betrieb sammeln, Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen.

de.wikipedia.org

In Österreich findet der Girls’ Day jährlich seit April 2002 statt. Er wird in jedem Bundesland von unterschiedlichen Organisationen getragen und entweder über die Schulen oder „privat“ durchgeführt.

GIRLS' DAY-LINKS ÖSTERREICH (2008):

• BMUKK: www.bmukk.gv.at/schulen/pwi/init/girlsday_06.xml

• B: www.girlsday-burgenland.at

• K: www.frauen.ktn.gv.at

• NÖ: www.regionalesmentoring.at/girlsday

• OÖ: www.girlsday-ooe.at /

• S: www.girlsday.info

• S + Euregio grenzüberschreitend: www.akzente.net/EuRegio-Girls-Day.1750.0.html

• ST: www.girlsday.steiermark.at bzw. www.mafalda.at/toechtertag07

• T: www.girlsday-tirol.at

• V: www.girlsday.at/girlsday/ablauf.htm

• W: www.toechtertag.at

GIRLS' DAY INTERNATIONAL:

• D: www.girls-day.de

• CH: www.vaeter.ch

• USA: www.takeourdaughterstowork.org

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
de.wikipedia.org
Veröffentlicht am
25.08.2008
Link
https://www.schule.at/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/berufe-wirtschaft/detail/girls8217-day-jaehrlich-im-april-8222technik-und-handwerk-auch-maedchensache.html
Kostenpflichtig
nein