Perlmutt als Knopfmaterial

Die glänzende, bei einer Lichteinwirkung mehr oder minder prismatisch irisierende Schalenschicht vieler Mollusken trägt die Sammelbezeichnung „Perlmutt“.
Perlmuttknöpfe wurden noch bis in die 50er Jahre des 20.Jahrhunderts millionenfach produziert.

austern.com

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
austern.com
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.schule.at/portale/werken-textil/unterrichtsbeispiele/detail/perlmuttknoepfe.html
Kostenpflichtig
nein