Cybermobbing

Das Thema Mobbing ist an sich nichts neues. Mit Hilfe von Handy und Internet kommen aber neue Aspekte hinzu. Beim Cybermobbing bzw. Cyberbullying werden die Opfer nicht "nur" in ihrem näheren Umfeld (Freundeskreis, Schule...) bloßgestellt.

Online kann die gesamte Internetgemeinschaft zusehen, mitlesen und sich manchmal sogar daran beteiligen. Die Anonymität im Netz motiviert Täter zu "Höchstleistungen". Die Opfer wissen oft nicht, wie sie sich wehren können. Deshalb haben diverse Organisationen Leitfäden erstellt, wie man mit dem Thema Cybermobbing (in der Schule) umgehen sollte. Es gibt auch Stellen, an die sich Betroffene direkt wenden können.

  • Studie: Cybermobbing nimmt zu

    Jeder vierte Jugendliche in Österreich wird gemobbt, jeder zehnte im auch Internet. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die in 25 europäischen Ländern Jugendliche zwischen neun und 16 Jahren befragt worden sind. Österreich liegt dabei über dem gesamteuropäischen Durchschnitt. Detailansicht

    oe1.orf.at

  • Aktiv gegen Cyber-Mobbing

    Die Plattform Safer Internet hat einen Leitfaden zum Umgang mit Cyber-Mobbing erstellt. Man erfährt, wie man von schulischer Seite vorbeugen bzw. dagegen aktiv werden kann. Für die Schülerinnen und Schüler sind zahlreiche Infos und Übungen zum Thema vorhanden. Detailansicht

    saferinternet.at

  • Cyber-Mobbing - Tipps und häufige Fragen

    Saferinternet.at setzt sich mit wichtigen Fragen zum Thema auseinander und gibt konkrete Tipps, wie sich Kinder und Jugendliche dagegen wehren können. Thematisiert werden außerdem die Rolle der Eltern und die gesetzlichen Regelungen gegen Mobbing in Österreich. Detailansicht

    saferinternet.at

  • Cyber-Mobbing - klicksafe.de

    Die Übersicht zum Thema Cyber-Mobbing auf klicksafe.de. Einige wichtige Fragen zum Thema werden beantwortet. Detailansicht

    klicksafe.de

  • Fotostory "Cyber-Mobbing"

    Durch das Erstellen einer Fotostory und dem damit verbundenen Auseinander setzen mit Thema werden Schüler/innen auf die Brutalität von Cybermobbing aufmerksam gemacht. Detailansicht

  • Was tun gegen Cybermobbing?

    Rat auf Draht hat sich bei Jugendlichen zum Thema Cybermobbing umgehört. Neben den Umfrageergebnissen gibt es in diesem Artikel natürlich auch Tipps, was man dagegen tun kann. Detailansicht

    rataufdraht.orf.at

  • Cyber-Mobbing - Broschüre

    Die Broschüre richtet sich direkt an Jugendliche und zeigt auch konkrete Ratschläge für den Fall einer Mobbingattacke auf. Detailansicht

    servicebureau.de

  • Tipps für Eltern zum Umgang mit Cybermobbing

    Die Initiative SCHAU HIN! rät Eltern, das Thema Cybermobbing und dessen Wirkung aktiv mit ihren Kindern zu besprechen und ihnen zu zeigen, wie sie durch einen sorgfältigen Umgang mit ihren persönlichen Daten solchen Angriffen vorbeugen können. Konkrete Tipps für Eltern warten auf dieser Seite. Detailansicht

    schau-hin.info

  • Cyber-Mobbing Film: 'Let's Fight it Together

    Was wir ALLE tun können um Cyber-Mobbing zu verhindern. Ein Kurzfilm (6:30 min.) mit deutschen Untertiteln. Detailansicht

    old.digizen.org

  • Netzangriff - ein Krimi über Cybermobbing

    Was tun, wenn Freunde gemobbt werden oder wenn plötzlich die eigenen privaten Fotos im Internet auftauchen? Darum geht es auch im Film "Netzangriff" aus der Reihe krimi.de. Neben einem Ausschnitt kann man sich hier auch den gesamten Film in voller Länge (44 min.) ansehen. Detailansicht

    kindernetz.de

  • Safer Internet für die Unterstufe

    Infos, Tipps & Übungen zur verantwortungsvollen Nutzung des Internet, u.a. Bilder im Netz, Urheberrechte, Creative Commons, Quellenkritik, Schutz der Privatsphäre. Detailansicht

  • Safer Internet für die Oberstufe

    Infos, Tipps & Übungen zur verantwortungsvollen Nutzung des Internet, u.a. Creative Commons, Quellenkritik, Schutz der Privatsphäre, illegale Downloads, Kommunikation im Netz. Detailansicht

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
31.01.2011
Link
https://www.schule.at/thema/detail/cybermobbing.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein