living books – Miteinander reden statt übereinander

living books funktioniert wie eine öffentliche Bibliothek. Die „Bücher“ sind jedoch Menschen und die „LeserInnen“ (die BesucherInnen der Veranstaltung) können diese „Bücher“ für persönliche Gespräche in Kaffeehausatmosphäre „ausleihen“. Für Jugendliche und Schulklassen gibt es eigene Angebote.

www.livingbooks.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.livingbooks.at
Veröffentlicht am
20.03.2013
Link
https://www.schule.at/thema/detail/living-books-miteinander-reden-statt-uebereinander.html?parentuid=109078&cHash=7512ef243cbad6fdcd37dc21f499767c
Kostenpflichtig
nein