Gemeinsam Lesen: Mit Schülerzeitschriften zum Leseerfolg

Bildung hilft, die Welt zu verstehen - und Lesen spielt dabei eine zentrale Rolle, besonders wenn es um das Vermitteln von Phantasie und Kreativität geht. Um SchülerInnen noch stärker für das Lesen zu begeistern, entwickelten das Österreichische Jugendrotkreuz und der Buchklub die „Gemeinsam Lesen“-Zeitschriften. Sie heißen „Hallo Schule!“, „Meine Welt“, „Mein Express“, „Space“ und „Spot“.

3 Kinder beim Lesen von Schulmagazinen des Buchklub und Jugendrotkreuz
Mit den Schülermagazinen zur richtigen Zeit das richtige Leseangebot finden!

"Die Zeitschriften sind gut auf die Zielgruppen abgestimmt, inhaltlich gut aufbereitet und bieten ein breitgefächertes Online-Angebot. Die Zusammenarbeit von Buchklub und Jugendrotkreuz steht für eine hohe Qualität und der Gedanke der Gemeinnützigkeit kommt auch den Schulen zugute."

Cornelia Waldenberger, VS Direktorin

Mit Kinder-Uni, Geolino und Safer Internet aktuell und kindgerecht lesen

Die Zeitschriften bauen auf altersmäßig abgestimmte Schwerpunktthemen auf. Partner wie die Kinder-Uni, Geolino oder Safer Internet garantieren pädagogisch wertvolle und auf künftige Schlüsselqualifikationen abgestimmte Inhalte. Dadurch wird sichergestellt, dass aktuelle Themen beispielsweise aus der Wissenschaft oder der Medienwelt kindgerecht aufbereitet und im Unterricht thematisiert werden können. Das Leseangebot ist lehrplankonform und wird vom Bildungsministerium in einem Erlass​​​​​​​ als "Initiative zur Leseförderung nach neuesten lesedidaktischen Entwicklungen sowie als "altersgerechtes Leseangebot für die 1. bis 8. Schulstufe aus einem Guss" beschrieben.

Wussten Sie, dass Sie beim Braille-Zentrum am Bundes-Bildungsinstitut speziell für blinde und sehbehinderte SchülerInnen Punktschriftausgaben der Zeitschrift "Hallo Schule!" für die 1. Schulstufe auf Papier sowie als digitale Ausgabe bestellen können?

Zur richtigen Zeit für jedes Alter das passende Leseangebot

Den jungen LeserInnen zur richtigen Zeit passende Leseangebote machen, auf den Entwicklungs- und Lernstand der Kinder Rücksicht nehmen, ihnen helfen, über Schwierigkeiten hinwegzukommen und dafür sorgen, dass sie das Interesse nicht verlieren - das ist das Credo der Initiative. 

Für die Primarstufe liegt dabei ein Schwerpunkt auf der methodischen Gestaltung: „Hallo Schule!“ (1. Schulstufe) und „Meine Welt“ (2. Schulstufe) richten sich überwiegend an Kinder, die lesen lernen. „Mein Express“ mit der Englisch-Beilage „Winston Express“ (3. und 4. Schulstufe) spricht Kinder an, die prinzipiell lesen können – und deren Freude und Interesse daran wächst. 

In der Sekundarstufe liegt der Schwerpunkt auf dem Lesen zu bestimmten Zwecken sowie aus konkretem Interesse. Deshalb haben die Hefte „Space“ (ab der 5. Schulstufe) und „Spot“ (ab der 7. Schulstufe) Magazincharakter und werden neben den unterrichtlichen Anforderungen stärker nach journalistischen Aspekten gestaltet.

Online Unterrichtsimpulse und neue App

Alle Zeitschriften sind so aufgebaut, dass SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte das Angebot multimedial nutzen können. Jede Ausgabe ist mit zahlreichen digitalen Unterrichtsimpulsen, wie z.B. Videos, Arbeitsblättern, Lese-Rallyes, interaktiven Lernspielen sowie Unterrichtsbausteinen und Differenzierungsvorschlägen bestückt. In den Heften ist genau gekennzeichnet, zu welchen Seiten es Online-Materialien gibt. SchülerInnen greifen besonders auch über Smartphones oder Tablets auf Inhalte zu, aus diesem Grund wurde eine eigene App​​​​​​​ entwickelt, die jedes Abo begleitet. 

Webinare und pädagogische Handreichung

Eine pädagogische Handreichung in einer Kurz- und Langfassung zeigt u.a. Einsatzmöglichkeiten der Magazine im Unterricht auf. Kostenlose Fortbildungs-Webinare via Zoom speziell für VS-PädagogInnen runden das Angebot ab. Alle bisherigen Webinare können online nachgesehen​​​​​​​​​​​​​​ werden.

"Die „Gemeinsam Lesen“-Zeitschriften haben keinen kommerziellen Hintergrund und sind gemeinnützig. Mit den Erlösen finanziert das Jugendrotkreuz humanitäre Initiativen wie die Leseförderung von Kindern. Gleichzeitig stärkt die Partnerschaft mit dem Buchklub die Entwicklung junger Menschen. Als Lehrer sind mir diese Punkte besonders wichtig."

Wolfgang Pohn, Lehrer aus dem Bezirk Vöcklabruck

Einblick in die Juni-Ausgaben und Magazin-Archiv

Im praktischen Archiv finden Sie alle Ausgaben jedes Magazins auch als Flip-Book zum Download sowie die Zusatzmaterialien!
Die aktuelle Juni-Ausgabe von "Hallo Schule" für die 1. Schulstufe thematisiert schwerpunktmäßig das Reisen. Wo könnte man in den Ferien hinfahren? Was ist die beliebteste Eissorte? Im Juni darf auch der Vatertag nicht fehlen. Und als Erklärposter stellt sich der Marienkäfer vor.
Archiv aller Ausgaben von "Hallo Schule" vom Schuljahr 2020/21

Die Juni-Ausgabe der Zeitschrift "Space" (ab 5. Schulstufe) hat Animationsfilme im Fokus. Wie entstehen diese und was hat es mit den Anime-Filmen aus Japan auf sich? Außerdem gibt es eine Reportage zu der Frage, wie Euro-Scheine hergestellt werden, was mit dem Biomüll passiert und warum Energydrinks dick machen. Auch die Fußball-Europameisterschaft kommt nicht zu kurz. Und was weiß eigentlich das Internet über jeden einzelnen, der es benutzt? Dieser Frage geht Safer Internet auf den Grund.
​​​​​​​Archiv aller Ausgaben von "Space" vom Schuljahr 2020/21​​​​​​​

Bestellung: Nutzen Sie den Frühbucherrabatt!

Mit einer unverbindlichen Vorbestellung in Klassenstärke, die ab sofort möglich ist, treffen die Zeitschriften pünktlich zu Schulbeginn an Ihrer Schule ein. Im September kann dann die Fixbestellung bekannt gegeben werden. Bei Bestellung von Jahresabos in Klassen- bzw. Gruppenstärke erhalten Sie für Ihren Unterricht Lehrerexemplare.

Bis Juli 2021 kommen Sie noch in den Genuss des Frühbucherrabatts. Wer bis dahin bestellt, erhält das Schuljahresabo um 17 statt 19 Euro.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!


In diesem Sinne wünschen wir ein spannendes Lesevergnügen, denn nur wer lesen kann, ist fähig, sich zu bilden und anspruchsvoll zu kommunizieren. Und: gut lesen können heißt auch gut lernen können!

Auf zum gemeinsamen Lesen!​​​​​​​

Mitmachen & Gewinnen

Mit etwas Glück können Sie 1 von 5 Jahresabos einer Zeitschrift Ihrer Wahl („Hallo Schule!“, „Meine Welt“, „Mein Express“, „Space“ oder „Spot“.) für die gesamte Klasse gewinnen.

Zum Gewinnspiel!