Die Lehrmittelbox mit 14 ausgewählten Produktbeispielen

Produkte aus „Plastik“ aller Art stehen unter heftiger Kritik: sei es das Plastiksackerl, die Plastikflasche oder die Plastikverpackungen im Supermarktregal. Manchmal ist diese Kritik durchaus berechtigt und wichtig, um ein Umdenken in der Gesellschaft anzuregen. Gleichzeitig sind Kunststoffe nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken: Sie ermöglichen etwa fortschrittliche Medizintechnik und energieeffiziente Logistik.

Was es braucht, um einen nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen zu ermöglichen, steht im Fokus der neuen Lehrmittelbox „Mit Plastik richtig umgehen“.

Mit 14 ausgewählten Produktbeispielen werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffen dargestellt. Sie bieten die Grundlage für ein modular aufgebautes didaktisches Begleitmaterial, das Lehrkräften zusätzlich zur Kunststoff-Box digital zur Verfügung gestellt wird.

​​​​​​​In der nachstehenden Tabelle finden Sie Informationen zu den Produkten der Kunststoff-Lehrmittelbox und zu den Begleitunterlagen. Neben den Materialien und Herstellungsverfahren der Produkte werden etwa auch die Themenbezüge und die passenden Unterrichtsfächer der einzelnen Module übersichtlich aufgelistet.

Übersichtstabelle zum Download​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ (PDF)

Module der Lehrmittelbox

Dieses Begleitmaterial wurde von der Education Group GmbH gemeinsam mit dem Kunststoff-Cluster ausgearbeitet und knüpft an die Lehrpläne der Sekundarstufe I (Unterstufenschulen: AHS, NMS) an. Die Zielgruppe der Lehrmittelbox umfasst daher Jugendliche zwischen 11-14 Jahren und verbindet Fächer wie Chemie, Physik, Biologie und Umweltkunde, Geografie und wirtschaftliche Bildung bis hin zu Berufsorientierung und Bildnerischer Erziehung. Das Material eignet sich aber ebenso für den Einsatz in außerschulischen Workshopsettings mit Fokus auf Kreislaufwirtschaft, Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Durch die Bandbreite der Anwendungsbeispiele wird Jugendlichen der richtige Umgang mit „Plastik“ praxisbezogen vermittelt.

Kontakt

Kunststoff-Cluster
Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Hafenstraße 47-51
4020 Linz
 
Ansprechpartnerin
Timna Reisenberger
Mobil: +43 664 8481224