European Money Quiz

Das European Money Quiz (EMQ) ist ein europaweiter Wettbewerb mit dem Ziel, die Finanzkompetenz von 13- bis 15-Jährigen zu verbessern – denn die Fähigkeit, persönliche Finanzen zu verwalten, ist für jeden wichtig, besonders für junge Leute. Das EMQ findet 2022 schon zum fünften Mal statt und wird über die spielbasierte Lernplattform Kahoot! ausgetragen.

Das EMQ findet in zwei Phasen statt. Zunächst werden die nationalen Finalrunden in den teilnehmenden Ländern online abgehalten. So werden die Finalisten aus jedem einzelnen Land ermittelt, die in weiterer Folge am europaweiten EMQ-Finale um den Titel des EMQ-Champions 2022 quizzen! Die Europafinalrunde ist 2022 als Live-Finale in Brüssel geplant. (Sollten die Corona-Rahmenbedingungen dies nicht zulassen, wird auch die Europafinalrunde online ausgetragen)

Jugendliche schauen aufs Handy
ThemaFinanzbildung: Themenbereiche sind u.a. Finanzplanung, Kredit, Risikoidentifizierung, Abwägen von Risiko und Ertrag, Sparen und Veranlagen, Inflation, Rechte und Pflichten, Betrug und Cyberkriminalität
KategorieWissensquiz
VeranstalterVerband österreichischer Banken und Bankiers, European Banking Federation
ZielgruppeSchülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren
Preis/eDas Gewinnerteam des Österreichfinales ist für das Europafinale qualifiziert und erhält eine Einladung für zwei Schülerinnen und Schüler und einer Begleitperson zum großen Brüsseler EMQ-Finale im Mai 2022. Aber auch die zweit- bis fünftplatzierten Klassenteams dürfen sich über Überraschungspreise des Bankenverbandes freuen! Gesamtwert der Preise: ca. 4.000 Euro! Neben zahlreichen Sachpreisen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Europafinale des EMQ 2022 erhalten die Top 3 Gewinnerteams des europäischen Finales einen großzügigen Beitrag für die Klassenkasse: Gesamtwert der Preise: 6.000 Euro!
DeadlineAnmeldung bis: 20. März 2022
LinkDetails zum Wettbewerb