Schury, Gudrun: Wer nicht sucht der findet

In dem - in Pressestimmen als "spannender Schmöker" beschriebenen - Buch geht es um Zufallsentdeckungen in der Naturwissenschaft. Der Bogen spannt sich dabei von Laokoon über die Entdeckung des Penicillins bis zur Entdeckung des Ötzi - wodurch sich auch ein Querschnitt durch mehrere Disziplinen ...

campus.de

In dem - in Pressestimmen als "spannender Schmöker" beschriebenen - Buch geht es um Zufallsentdeckungen in der Naturwissenschaft. Der Bogen spannt sich dabei von Laokoon über die Entdeckung des Penicillins bis zur Entdeckung des Ötzi - wodurch sich auch ein Querschnitt durch mehrere Disziplinen der Naturwissenschaft ergibt.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
campus.de
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch/lesen-und-literatur/kinder-und-jugendliteratur/detail/schury-gudrun-wer-nicht-sucht-der-findet.html
Kostenpflichtig
nein