Screenshot Startseite Chrome Music Lab
Gestalten , Visualisieren , Publizieren , Spielen , Üben
Chrome Music Lab
Mit Musik experimentieren
Auf spielerische und unterhaltsame Art und Weise kann auf dieser Webseite musiziert und mit Klängen nach Lust und Laune experimentiert werden. Notenlesen oder ein Instrument beherrschen ist nicht notwendig. Das Tool macht bestimmt allen - von Kindergartenkindern bis zu Erwachsenen - großen Spaß.

Über das Tool

Chrome Music Lab ist ein Tool, bei dem die Faszination für Musik und auch Musikwissen in spannenden Aktivitäten vermittelt wird. So ist es alles andere als langweilig, in Bereichen wie Rhythmus, Harmonie, Melodie und Akkorde zu experiementieren und dabei den eigenen musikalischen Erfahrungsbereich zu erweitern. 

Es warten 14 verschiedene kleine Aktivitäten auf die Nutzenden, z.B.: 

  • Song Maker: eigene Songs erstellen, die mit anderen geteilt werden können
  • Rhythmus: eigene Rhythmen erstellen, die von niedlichen Monstern gespielt werden
  • Spectogram: bildliche Darstellung von unterschiedlichen Tonquellen
  • Kadinsky: eigene Zeichnungen in Musik verwandeln
  • Voice Spinner: mit dem Klang der eigenen Stimme experimentieren
  • ...

Funktionsweise

Das Tool heißt zwar "Chrome Music Lab", es funktioniert aber auch in anderen Browsern, sowie auf Smartphones, Tablets und Laptops. Alle Aktivitäten sind von der Benutzung her sehr selbstsprechend. Einfach darauf klicken und ausprobieren. 

Eine tolle Zusatzfunktion ist, dass auch mit angeschlossenem Mikrofon, Keybord oder Tastatur musiziert werden kann. 

Möglichkeiten für den Unterricht

Im Unterricht kann Chrome Music Lab für unterschiedliche Themenbereiche eingesetzt werden: 

  • Digital musizieren
  • Musik aufschreiben und komponieren
  • Singen und Tanzen
  • Tonwerte kennen und unterscheiden
  • Rhythmus, Takt
  • Harmonie, Melodie
  • Dur und Moll
  • ...

Das Tool selbst legt den Schwerpunkt auf das praktische Experimentieren und gibt nur kurze Hintergrundinformationen in englischer Sprache. Es bedarf daher Lehrpersonen oder andere Erwachsene, die den Kindern die nötige Musiktheorie vermitteln. 

Zusätzliche Informationen
Fächerbezug
Musikerziehung
Sprachen
Englisch
Zielgruppe
Volksschule , Sekundarstufe I , Schüler/-innen , Pädagogen/-innen
Hersteller
Preis
vollständig kostenlos
Zugang
ohne Registrierung