School Checker: App zum Schulrecht

© Pixabay
© Pixabay

Wie viele Schularbeiten pro Woche sind erlaubt? Dürfen Lehrkräfte Handys abnehmen? Wann kann man mit einem 5er aufsteigen?

Fragen wie diese tauchen im Schulalltag immer wieder auf. Was dürfen und müssen SchülerInnen und LehrerInnen? Welche Vorschriften gibt es für Prüfungen, Strafen, Noten, Abwesenheiten oder Ausflüge?

Jetzt gibt es eine App, die das Schulrecht verständlich erklärt. Sie heißt "School Checker" und wurde von den Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs entwickelt. Sie bietet Antworten auf Fragen aus den unterschiedlichsten Bereichen des schulischen Alltags, wie etwa Prüfungen & Noten, Abwesenheit oder persönliche Rechte und Pflichten, um nur einige zu nennen. 


Beispiel: Schwänzen

  • Frage: Kann ich/meine Eltern eine Strafe bekommen?
  • Antwort: JA - bis zur 9. Schulstufe, das heißt solange du noch Pflichtschüler bist.
  • Frage: Kann ich von der Schule rausgeworfen werden?
  • Antwort: JA, wenn du nicht mehr Pflichtschüler bist - zB AHS-Oberstufe, BAKIP, HTL
  • Frage: Kann ich eine schlechte Verhaltensnote bekommen?
  • Antwort: JA

Die Inhalte sind einfach und verständlich formuliert, sodass auch Nichtjuristen etwas damit anfangen können. Die App ist übersichtlich und nach Themenbereichen gegliedert und bietet zudem Links zu Gesetzestexten und nützlichen Websites. Ein Inhaltsverzeichnis von A-Z ermöglicht das schnelle Finden von gesuchten Themen.

Der School Checker ist kostenlos und steht für Android-Geräte im Google Play Store und für Apple-Geräte bei iTunes zum Download zur Verfügung.

Ihre Meinung