Teil 2: Die wichtigsten Rituale und Routinen: Ruheritual

© iStock/Thinkstock
© iStock/Thinkstock

Die wichtigsten Rituale und Routinen sind ein Ruheritual, ein Ritual für das Betreten des Klassenzimmers, ein Ritual für den Wechsel vom Sitzkreis an den Platz und ähnliche Übergangssituationen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf diese. Allein damit reduzieren Sie erheblich störendes Verhalten.

Desweiteren sind folgende Rituale und Routinen sinnvoll:

  • ritualisiertes Feedback als wichtige Information für die L
  • ein Ritual für die Endphase von Klein-Gruppen-Arbeit, weil es dabei häufig zu Störungen kommt.

Rituale konkret: Ruheritual

Im Klassenzimmer der 6. Klasse von Frau Peters ist es mucksmäuschenstill. Jede SuS hört aufmerksam zu, wenn sie etwas Wichtiges erklärt. Die Vorteile liegen auf der Hand. Frau Peters kann in Ruhe erklären, was ihr wichtig ist. Die Chancen, dass ihre SuS ihre Erklärungen gut verstehen sind intakt. Damit legt sie die Basis dafür, dass ihre SuS die gestellten Aufgaben erfolgreich bewältigen und sich gut fühlen. Klar arbeiten sie konzentrierter und erfolgreicher. Wie Frau Peters das geschafft hat, erfahren Sie in diesem Beitrag:

Literatur

  • Eichhorn, C. (2015): Classroom-Management: Wie Lehrer, Eltern und Schüler guten Unterricht gestalten. Klett-Cotta. 8. Aufl.
  • Eichhorn, C., von Suchodoletz, A., (2014): Die Klassenregeln. Guter Unterricht mit Classroom-Management. Klett-Cotta, Stuttgart
  • Evertson, C., Weinstein, C. (2006): Handbook of Classroom Management. Research, Practice and Contemporary Issues.
  • Helmke, A. (2012): Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts. Kallmeyer, Seelze.
  • Hillenbrand, C., Hennemann, T. (2012): Unterrichtsstörungen vermeiden – durch gutes Classroom-Management. In SchVw NRW, Heft 4 (o. S.)

Ihre Meinung


Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.04.2016
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/teil-2-die-wichtigsten-rituale-und-routinen-ruheritual.html
Kostenpflichtig
nein