Kopfschmerzen und Migräne. Das Übungsbuch. Vorbeugen, entspannen, Schmerzen lindern.

n diesem Buch ist viel die Rede von Balance – Balance kennzeichnet aber auch das Buch in einem angenehmen Wechselspiel von Praxis und Theorie! Es ist ebenso lehrreich wie hilfreich!

 

Autor: Schäfer B

Verlag: Stuttgart: TRIAS Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Erschienen: 2018

 

Zum Inhalt

Der Autor ist studierter Physiotherapeut und hat sich auch mit Therapiewissenschaft befasst. Er ist leitender Physiotherapeut  an der Migräne- und Kopfschmerz-Klinik in Königstein. Aus der engen fachlichen Interaktion mit den Ärzten entstammen etliche der Anregungen in diesem Buch.

Fünf große Abschnitte gliedern das Buch: Kopfschmerzen begegnen,  Entspannung , Anhang.
Der erste große Abschnitt  differenziert zwischen verschiedenen Kopfschmerzformen und Migräne.  Zusammenhänge werden hergestellt zu verschiedenen psychischen  Co-Faktoren (z.B. Unterdrückung  von Schmerzen) sowie zu Stress.  Die  Auswirkung von Problemen der Halswirbelsäule wird durch Fall-Beispiele veranschaulicht.  Die Effektivität  von Medikamenten und von Physiotherapie wird  besprochen.
Im zweiten Abschnitt  werden drei Entspannungswege dargestellt: Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training  und Atem.  Mit jeder dieser drei Entspannungsmethoden kann die Balance zwischen Sympathikus und Parasympathikus  erreicht  werden,  und somit eine gesunde Regulation der  Anforderungen an Körper, Seele und Geist stattfinden.  Ausdauersport verleiht zusätzlich eine Stabilisation des Zustandes, eine erhöhte Stressresistenz  stellt sich ein  und in einem gesunden Kreisprozess kommt es zu einer  erleichterten  Realisierung der Entspannung.
Im Übungsteil werden bedenkliche Formen der Wirbelsäule und Körperhaltung  gezeigt, ebenso die Verbesserung der  muskulären  Balance und Körperhaltung. Selbsttests konkretisieren das Beschriebene und  verhelfen zu einem maßgeschneiderten Vorgehen.
Der vierte Abschnitt lokalisiert die Beschwerden und deren Abhilfen. Es gibt daher spezifische Übungen für Schultern, Nacken, Kiefergelenk, Halswirbelsäule etc. Wichtig sind dabei zwei Begriffe bzw.  Konzepte: Die Trigger (übersensible Punkte oder  Zonen im Muskel) und die Faszien (Bindegewebe zur  Umhüllung  von Muskeln, Nerven und inneren Organen), die neue Möglichkeiten der  Behandlung  eröffnen.
Der Anhang bringt noch einige Informationen und eine Kopiervorlage für die Zeitplanung der Gesundheitsmaßnahmen.

In diesem Buch ist viel die Rede von Balance – Balance kennzeichnet aber auch das Buch in einem angenehmen Wechselspiel von Praxis und Theorie!  Es ist ebenso lehrreich wie hilfreich!

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
04.04.2018
Link
https://www.schule.at/bildung/rezensionen/detail/kopfschmerzen-und-migraene-das-uebungsbuch-vorbeugen-entspannen-schmerzen-lindern.html
Kostenpflichtig
nein