Stimm- und Sprechtraining. Praxistipps für alle, die etwas zu sagen haben.

Zahlreiche Übungen lassen den Leser zum eigenen "Stimmcoach" werden.

 

 

Widhalm Barbara

2017

Idstein (D): Schulz-Kirchner Verlag

 

 

 

Zum Inhalt

Wer Wesentliches zu sagen hat, kommt auch mit wenig Platz aus. Die Autorin - Psychologín, Logopädin, Stimm-, Sprech- und Auftrittscoach - schafft es, auf 62 Seiten alles für Betroffene, Angehörige und Fachleute Wichtige über den heilsamen, pflegenden und optimierenden Umgang mit der Stimme mitzuteilen. Nach einführenden Angaben zu Stimme und Sprechen, lädt Widhalm zu einer Sprechwerkstatt ein: Hören, Haltung und Bewegung, Atmung, Stimme, Artikulation und Intention werden auf humorige Art bewusst gemacht:  Fledermaus-Prinzip, Zungen-Tango, Gorilla-Trick, Mister Spock, Elefanten-Ohren und viele andere Namen sind nicht nur witzige Bezeichnungen für bestimmte Übungen, sondern einprägsame Bilder und Metaphern. Die Autorin geht dann auf weitere Aspekte ein, z.B. richtiges Üben, Hilfen bei Lampenfieber, fachliche Hilfe bei Stimmproblemen u.v.a.m.

Das kleine Buch hat es in sich, es schafft es, ein wohlschmeckendes Konzentrat zu liefern. Für alle, sagt die Autorin, die etwas zu sagen haben. Aber man kann ergänzen:  Für alle, die eine Stimme haben!

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.08.2017
Link
https://www.schule.at/bildung/rezensionen/kommunikation-beziehung/detail/stimm-und-sprechtraining-praxistipps-fuer-alle-die-etwas-zu-sagen-haben.html
Kostenpflichtig
nein