Programmierwettbewerb "App ins Holz"

proHolz Steiermark erarbeitet seit vielen Jahren kostenlose Materialien rund um die Themen Wald, Holz, Papier und Klimaschutz. Nun sollen diese um eine App erweitert werden.

Sie wollen Kindern und Jugendlichen die Faszination von Computern, Codes und Programmen näher bringen? Der Programmierwettbewerb "App ins Holz" bietet dazu die Gelegenheit!

Mitmachen können Einzelpersonen, Schulkassen oder sonstige Gruppen. Der Gruppengröße sind keine Grenzen gesetzt.

Ziel ist es, konkrete Aufgabenstellungen, die für unterschiedliche Altersklassen aufbereitet sind, zu lösen. Diese finden Sie in der Ausschreibung mit den Aufgabenstellungen. Aus diesen ist dann eine auszuwählen und in ein Programm umzusetzen, entweder in Blocky (hierfür braucht man keine Programmierkenntnisse) oder in JavaScript. Egal ob Blocky oder JavaSript: der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Der gesamte Wettbewerb findet online statt, die Registrierung und die Einreichung erfolgt über die Website www.holzmachtschule.at.

Die besten Einreichungen werden längerfristig in der App "Holz macht Schule" publiziert. Preise je nach Einreichkategorie werden vergeben, zusätzlich gibt es zahlreiche Sonderpreise zu gewinnen.

Einreichung der Aufgaben läuft bis 31. März 2020 und ab Anfang Mai 2020 werden die SiegerInnen bekanntgegeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von proHolz Steiermark.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.12.2019
Link
https://www.schule.at/bildung/wettbewerbe/detail/programmierwettbewerb-app-ins-holz.html
Kostenpflichtig
nein