Biber der Informatik: Die Besten der Besten in Linz

©OCG/APA-Fotoservice/EXPA/Eisenbauer
©OCG/APA-Fotoservice/EXPA/Eisenbauer

Rund 33.000 Schüler und Schülerinnen aus ganz Österreich haben beim vergangenen „Biber-der-Informatik“ Wettbewerb 2018 mitgemacht. Am 19. März 2019 wurden die Besten im Festsaal der Uni Linz von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) ausgezeichnet.

130 strahlende Siegerinnen und Siegerinnen im Alter von 8 bis 19 Jahren (ab der dritten Klasse Volksschule bis zur 13. Schulstufe) waren in Linz zu Gast und freuten sich über tolle Preise.

Für Informatik begeistern

Beim Biber-der-Informatik Wettbewerb geht es darum, spannende Aufgaben zu lösen und ganz nebenbei informatische Grundkonzepte kennenlernen. „Wir wollen mit dem Biber-Wettbewerb möglichst viele junge Menschen ansprechen und natürlich auch motivieren, eine IT-Ausbildung zu machen und für IT-Berufe zu begeistern“, betonte OCG Präsident Wilfried Seyruck und gratulierte allen Preisträgerinnen und Preisträgern.


Alle Gewinner auf einer Bühne

Mehr Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

Ihre Meinung