Wikipedia für Kinder

(c) Ziko van Dijk
(c) Ziko van Dijk

Für alle Kinder, die sich gerne im Internet schlau machen, ist klexikon.de ein tolles Nachschlagewerk. Der Name Klexikon setzt sich aus den Wörtern Kinder und Lexikon zusammen und liefert speziell für sie abgestimmte Inhalte.

Gegründet wurde diese Kinder-Website von Michael Schulte und Ziko van Dijk. Ihr Ziel ist es, eine Wikipedia für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu gestalten. Sie bietet kindgerechte Informationen zu verschiedensten Themen an. Mittlerweile gibt es schon über 1000 Artikel aus 12 Wissensgebieten. Von verschiedensten Schulfächern bis hin zu Essen und Trinken, für jeden ist etwas Spannendes dabei.

Im Mittelpunkt stehen natürlich die Kinder, diese werden, was die Auswahl der Themen betrifft, mit eingebunden. Sie können ihre Wünsche auf eine so genannte „Wunschliste“ schreiben und mit etwas Glück werden sie berücksichtigt und von Klexikon-Autoren veröffentlicht. Für die Kinder ist es selbstverständlich ein aufregendes Erlebnis, ihren eigenen Wunsch-Artikel zu lesen.

Klexikon.de ist Preisträger des Pädi 2015. Pädi bedeutet "Pädagogischer Interaktiv-Preis" und dieser wird seit 1988 an pädagogisch wertvolle Produkte für Kinder und Jugendliche verliehen.

Ein Vorteil gegenüber herkömmlichen Lexiken ist, dass es immer wieder Verweise zu anderen ähnlichen Artikeln gibt. Dies ist für die Kinder interessant, da sie so noch mehr Informationen zu einem bestimmten Thema erhalten.

Beispiele der Klexikon-Artikel

Sei es für zuhause zum Vorbereiten eines Referats, oder für den Einsatz im Unterricht, www.klexikon.de ist ein hervorragendes Internetangebot für Kinder. Probieren Sie es aus!