Who I am - Projekt für Muttersprache und kulturelle Identität

Das Projekt für Muttersprache und kulturelle Identität wurde ins Leben gerufen, um SchülerInnen im Alter von 10-18 Jahren dazu zu anzuregen, in sich zu gehen, um ihre kulturelle Herkunft und Muttersprache wiederzuentdecken und sich darüber bewusst zu werden, welche wichtige Rolle ihre Muttersprache in ihrem täglichen Leben spielt.

Projektbeschreibung (PDF)

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Projektbeschreibung (PDF)
Veröffentlicht am
20.05.2010
Link
https://www.schule.at/portale/gender-und-bildung/projekte/projekte-und-initiativen/schulische-projekte/detail/who-i-am-projekt-fuer-muttersprache-und-kulturelle-identitaet.html
Kostenpflichtig
nein