Huaraches-Schuhe wie barfusslaufen

Christian Kofler, tibs
Christian Kofler, tibs

Huaraches bestehen aus nichts anderem als einer d├╝nnen Ledersohle und einem Band zum an den Fu├č schn├╝ren. Einige Anleitungen gibt es dazu bereits, die hier gesammelt sind.

Auf der Website der Zeitschrift handmade kultur findet sich ein Link zum Blog von Ronny R├Ąubertochter (vielen Dank f├╝r die Anleitung!). Dort gibt es eine genaue Anleitung zur Herstellung dieser "Barfuss-Schuhe". Ein youtube-Video zeigt die Verarbeitung. In etwa einer Stunde sind die huaraches fertig -passend zum Sommerwetter!

Auch ein weiteres 3-teiliges Video besch├Ąftigt sich mit diesen Schuhen. 

Teil 1         Teil 2            Teil 3

Den Ursprung hat diese Fu├čbekleidung bei den Tarahumara-IndianernEtwa
 106 000 Tarahumara leben in Mexiko. Damit geh├Âren sie zu den gr├Â├čten indigenen Gruppen Nordamerikas.  Diese k├Ânnen mehrere Tage am St├╝ck laufen, sie gehen nicht, sie laufen, um ihr Tagwerk zu verrichten ÔÇô und werden dabei nicht m├╝de. N├Ąheres ├╝ber die Tarahumara-Indianer gibt es etwa hier nachzulesen.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
23.07.2015
Link
https://www.schule.at/portale/werken/detail/huaraches-schuhe-wie-barfusslaufen.html
Kostenpflichtig
nein