„New Ways into teaching: Gemeinsam Zukunft bilden“

25. Jänner
Wien

Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35 1010 Wien,

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 25.01.2018, 15:00 Uhr
    Ende: 25.01.2018, 19:00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Schwarzenbergplatz 4
    1031 Wien

  • Veranstalter

    Industriellenvereinigung, Bildung & Gesellschaft, Wien

    Fr. Mag. Gudrun Feucht, MA
    E-Mail: gudrun.feucht@iv.at
    Tel.: +43 1 71135 2404

Teach For Austria, der Stadtschulrat für Wien und die Industriellenvereinigung führen gemeinsam das Erasmus+ Projekt "A New Way for New Talents in Teaching" durch. Im Rahmen des Projekts werden unter anderem internationale Testungen hinsichtlich der Qualität von QuereinsteigerInnenprogrammen in den Lehrberuf durchgeführt.

Für die Keynote konnte dieses Mal James Darley (Director of Strategic Alliances, Teach First UK) zum Thema "How to make the teaching profession more attractive" gewonnen werden. J. Darley war von 2004 bis 2016 Graduate Recruitment Director von Teach First UK, einer Schwesterorganisation von Teach For Austria. In seiner Zeit bei Teach Fist UK hat er es geschafft, den LehrerInnenberuf in „Low Income Schools“ als zweitbeliebtesten Beruf für Absolventinnen und Absolventen der anspruchsvollsten Universitäten Englands zu etablieren.

Zusätzlich werden erste ausgewählte Evaluierungsergebnisse präsentiert, die die Universität Duisburg-Essen im Zuge des EU-Projekt bereits erhoben hat. Diskussionen zum Thema der Keynote und der Evaluierungsergebnisse sowie eine interaktive Pause zum Netzwerken und Austausch runden das Programm ab. Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein kleiner Imbiss statt.

Es wird um verbindliche Anmeldung bis spätestens 8. Jänner 2018 unter veranstaltung@teachforaustria.at gebeten. Bitte geben Sie in der E-Mail Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Institution an.

Weiterführende Informationen zum Erasmus+ Projekt finden Sie unter: www.newtt.eu

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
20.12.2017
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/new-ways-into-teaching-gemeinsam-zukunft-bilden.html
Kostenpflichtig
nein