Teil 17: Rituale filmen

(c) thinkstock - iStock
(c) thinkstock - iStock

Videos sind ein Renner bei jungen Menschen. Diese Begeisterung können Sie nutzen, indem Sie in Ihrem Unterricht mit den Medien arbeiten, die bei Ihren SuS „in“ sind. Und Ihre SuS werden bedeutend besser mitmachen. Darauf geht dieses Kapitel ein.

Frau Graf sagt, „wir haben doch schon ein paarmal unser neues Ritual durchgeführt. Heute machen wir etwas ganz spannendes – gleich erzähle ich euch was. Ihr dürft nämlich heute einmal ein Video drehen, das zeigt, wie gut ihr schon unser neues Ritual schafft“. Per Losentscheid wählt sie 2 S aus, die die Aufnahmen machen dürfen. Dann sagt sie, „Und danach schauen wir das Video zusammen an“

Eventuell ist aber wichtig, mit den S, die das Video drehen, die Details im Vorab zu besprechen. Überlegen Sie, ob es möglich ist, einen Ihrer S mit besonders herausforderndem Verhalten dabei einzubinden und damit Ihre Beziehung zu ihm zu vertiefen. Sprechen Sie dann mit ihm darüber wie wichtig es ist, dass er da mitmacht und seine Kompetenzen einbringt und bedanken Sie sich am Schluss bei ihm. Kommen Sie in den folgenden Tagen kurz auf dieses positive Ereignis zurück, in dem Sie sagen, „weißt du noch Cengiz mit dem Video…“

Literatur

  • Eichhorn, C. (2015): Classroom-Management: Wie Lehrer, Eltern und Schüler guten Unterricht gestalten. Klett-Cotta. 8. Aufl.
  • Eichhorn, C., von Suchodoletz, A., (2014): Die Klassenregeln. Guter Unterricht mit Classroom-Management. Klett-Cotta, Stuttgart
  • Lopez. S., Pedrotti, T., Snyder, C., R. (2014): Positive Psychology: The Scientific and Practical Explorations of Human Strengths. Sage Publications

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
24.06.2016
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/teil-17-rituale-filmen.html
Kostenpflichtig
nein